0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

"Stranger Things"'s Ladie's Men - Caleb McLaughlin

"Stranger Things"'s Ladie's Men - Caleb McLaughlin
Veröffentlicht:
25.10.2017
Warum selbst Caleb McLaughlins Eltern nicht bescheid wissen was in der neuen Staffel passiert, welche die eigentlichen Monster auf dem Planet Erde sind und wie es sich anfühlt die meisten Mädels-Fans zu heben erfährst Du hier!

Morgen ist es soweit, die Zweite Staffel von Stranger Things kommt Online und wir schließen den großen Countdown mit dem Interview mit Caleb McLaughlin ab der uns in London über dies und jenes erzählte. Beispielsweise; wer aus dem Cast die meisten Mädels-Fans hat, wer die wirklichen Monster auf unserem Planeten sind oder warum selbst seine Eltern nicht bescheid wissen was sie in dieser Staffel erwartet. Viel Vergnügen!

 

tele: Auf deinem Instagram Profil ist es klar ersichtlich, dass du der Frauenheld unter euch bist. Wie gehen die anderen Burschen damit um, dass du ihnen da die Show stiehlst?

Caleb: Ja, ich weiß, verrückt oder? Also Gaten hat das Gefühl, dass Finn die meisten Mädels-Fans hat und ich habe diese Gefühl auch wegen der Liebesgeschichte die zwischen ihm und Millie in der Serie lief. Aber ich habe mehr Mädel-Fans als Burschen-Fans. Das Rennen läuft zwischen mir und Finn. Ich weiß nicht so recht.

Wie hat sich dein Leben durch die Serie verändert?

Mein Leben hat sich gar nicht so verändert, also in einem Aspekt schon, ich bin in London war gestern Abend auf den GQ-Awards und trage Hammer Anzüge aber abgesehen davon bin ich noch die gleiche Person wie davor. Ich esse dasselbe wie damals, meine Freundesgruppe ist dieselbe, ja…

Und wie gehen deine Freunde mit dem Thema “Stranger Things” um?

Naja, die wollen halt immer von mir wissen wie es weitergeht aber ich darf ihnen natürlich nichts erzählen also lege ich sie oft rein und tu so als würde ich nachgeben und wenn die Spannung schon groß genug ist kommt ein “Scherz!!”. Das ist immer sehr lustig zu beobachten, wie sie immer aufs Neue darauf reinfliegen.

Die Serie ist so ziemlich dein ganzer Lebensinhalt gerade, ist es schwer die Geschichte geheim zu halten? Und dürfen deine Eltern das Skript lesen oder ist es vollkommen „Top-Secret“?

Meine Eltern wissen nicht Bescheid was passiert aber das hat andere Gründe. Während den Dreharbeiten der ersten Staffel haben sie immer noch brav das Skript gelesen, mittlerweile sind sie viel zu beschäftigt meine Flüge zu buchen und Zeugs. (Er lacht) Aber im Allgemeinen verlässt der Inhalt der Serie wirklich nicht das Set.

Glaubst du, dass es in unserer Welt auch einen Eingang für eine Unterwelt gibt, die wir nicht kennen?

(Er lacht) Man weiß nie, aber nein, dass es eine Unterwelt gibt bezweifle ich aber ich glaube schon, dass es eine Sphäre gibt wo es eine Art von Leben gibt von der wir nicht wissen, aber halt iirrrgenwooo im Universum oder einem Paralleluniversum.

Welche sind die wirklichen Monster in Welt in der wir leben?

Die Monster in unserer Welt sind die Leute denen andere Personen egal sind. Die das Haus verlassen und beginnen um sich zu schießen und Leute umbringen, das sind die Monster die wirklich gefährlich sind, vor denen ich Angst habe und nicht die erfundenen Monster in Filmen.

Wie war das Kennenlernen bei euch Burschen und Millie Anfangs?

Das war ziemlich krass, fast magisch. Wir haben uns gesehen und waren sofort Brüder, mit Millie war das auch so und generell alle am Set wir sind ein eingespieltes Team, nein eigentlich sind wir eine große Familie. Wir albern auch alle herum und ärgern uns gegenseitig.

Streitet ihr auch wie eine Familie?

Ja, das auch, wir sind wie Geschwister. Wir haben manchmal unsere Auseinandersetzungen, die werden heftig ausdiskutiert und im Nachhinein fallen wir uns in die Arme und haben uns wieder lieb. So ist das halt in einer Familie.

Was ist die absurdeste Sache die ein Fan je gemacht hat?

Wir waren einmal in Paris und ich und Gaten fuhren mit dem Auto gerade ums Eck. Da waren eine Menge an Fans und es sah so aus als hätten sie da schon die ganze Nacht auf uns gewartet. Um unsere Wertschätzung zu zeigen haben wir die Fenster geöffnet um ihnen zu zu winken, da packt eine ältere Dame Gaten, zieht ihn aus dem Fenster und umarmt ihn. Sie hat ihn so fest umarmt, dass es so aussah als würde sie sich selbst umarmen. Das war lustig! Außerdem schockiert es mich immer wieder, wenn Fans zu weinen beginnen, besonders am Anfang, mittlerweile kann ich damit umgehen und beruhige sie, wenn ich kann.

Gaten und du, ihr wart ja beide am Broadway tätig vor der Serie, habend sich eure Wege da schon mal gekreuzt?

Oh ja, er war in “Les Miserables”, ich war in “König der Löwen” und da war dieser Park wo sich alle “Broadway-Kids” getroffen haben. Ich kann mich noch erinnern an den Moment als wir uns das erste Mal trafen. Da ist er zu mir her gekommen und hat mich aus dem Nichts gefragt ob ich einen Trick sehen wollen würde. Daraufhin hat er mir seinen berühmten Schlüsselbein-Trick gezeigt, er hat ja keine Schlüsselbeine und kann sich total Krass verdrehen.

Interviews

"Stranger Things"'s Ladie's Men - Caleb McLaughlin
Interviews, 25. Oktober 2017
Morgen ist es soweit, die Zweite Staffel von Stranger Things kommt Online und wir schließen den großen Countdown mit dem Interview mit Caleb McLaughlin ab der uns in London über dies und jenes erzählte. Beispielsweise; wer aus dem Cast die meisten Mädels-Fans hat, wer die wirklichen Monster auf unse… mehr >
10.61.5.115