0%
 
Tipps
Die Macht des Geldes 
Dokumentation, D 2019 
Heute | 21:05 | ARTE 
Im Mai 2019 wird zum 9. Mal das Europäische Parlament gewählt. 750 Abgeordnete können es werden. Es ist der Start in eine neue Zeitrechnung, in der das Geld knapper und die Chancen, mit Geld politischen Druck auszuüben, größer sind als jemals zuvor. Ein Prozent des europäischen Bruttoinlandsproduktes stellen die Mitgliedsstaaten der EU für den gemeinsamen europäischen Haushalt zur Verfügung. 2018 waren das rund 160 Milliarden Euro für den größten gemeinsamen Wirtschaftsraum der Welt. Der deutsche Bundeshaushalt ist etwa doppelt so groß. Um dieses eine Prozent ist ein Streit entbrannt. Fast zwei Drittel des Europäischen Haushalts fließen in Form von Fördermitteln und Subventionen an die Mitgliedsländer zurück. Profiteure dieser Umverteilung sind derzeit vor allem die osteuropäischen Länder. Der größte Teil der Investitionen gehen in öffentliche Infrastrukturprojekte wie zum Beispiel Straßen, Schulen oder Flughäfen. Die westlichen Länder haben viel investiert in den Aufschwung im Osten doch die Osteuropäer drehen der europäischen Wertegemeinschaft immer mehr den Rücken zu. Auch Schlagzeilen über im Korruptionssumpf versickernde EU-Gelder sind nicht förderlich für den europäischen Zusammenhalt. Ein Riss geht durch die Solidargemeinschaft Europa, ein Riss zwischen den alten und den neuen Mitgliedern, den finanzstarken und -schwachen. Wer verliert und wer gewinnt? Wer wird in Zukunft von der großen Umverteilung profitieren? Die Frage "Wer bezahlt?" könnte in Zukunft mehr und mehr zur Frage "Wer beherrscht Europa?" werden. Es wäre das Ende des Solidaritätsprinzips. Die Dokumentation "Die Macht des Geldes – Wer bezahlt Europa?" richtet den Blick auf die Innensicht der Mechanismen von Geld und Macht in Europa und fragt, ob Europa noch weiter auseinanderdriftet oder durch eine andere Form der Umverteilung wieder näher zusammenrückt. 
Tipps
Um Himmels Willen 
Familienserie, D 2019 
Heute | 20:15 | Das Erste 
Bürgermeister Wöller hat dafür gesorgt, dass die Nonnen wieder ins Kloster zurückkehren können. Dennoch sitzt er Oberin Theodora weiterhin mit seinem Kaufangebot im Nacken, schließlich will er sein noch geheimes Luxus-Bunker-Projekt endlich in trockenen Tüchern wissen. Weder er noch Hanna ahnen, dass die Oberin in der Tat überlegt, das Kloster nun doch zu verkaufen. Sie hat ein weiteres Angebot für das Kloster erhalten, das deutlich höher als Wöllers ist. Hinter seinem Rücken spielt scheinbar jemand ein doppeltes Spiel. Carolin König, die in der nahegelegenen Justizvollzugsanstalt arbeitet, sucht unterdessen Schwester Hanna auf. Carolin hat sich in den ehemaligen Insassen Tom Blaskovic verliebt. Beide sind seit seiner Entlassung nun auch offiziell ein Paar. Der gelernte Elektriker Tom hat aufgrund seiner Vergangenheit große Probleme, beruflich Fuß zu fassen. Selbst für eine Ausschreibung der Gemeinde soll er nicht zugelassen werden. Carolin befürchtet, dass Tom rückfällig werden könnte, wenn nicht bald ein Wunder geschieht. Gerade als Hanna den Bürgermeister dazu bringt, Toms Einstellung in Erwägung zu ziehen, wird nachts im Autohaus Wöller eingebrochen. Es gibt deutliche Hinweise darauf, dass Tom den Einbruch begangen hat. In Bürgermeister Wöllers Büro herrscht seit Frau Labans Urlaubsantritt das Chaos. Jenny Winter hat ihn zudem überredet, bei einem Gala-Dinner Kontakte zu potenziellen Luxus-Bunker-Investoren zu knüpfen. Doch die Teilnahme kostet nicht wenig. Schwester Hildegard versucht sich seit einiger Zeit wieder als Autorin eines Kriminalromans, inspiriert von Stolpes "Hirngespinsten" über die Vergangenheit von Novizin Sina. Oberin Theodora stellt schnell fest, dass Hildegards Fiktion und die Realität nicht so weit auseinanderliegen. Während es auch Sina immer schwerer fällt, ihre wahre Identität zu verheimlichen, stößt Stolpe auf einige brisante Artikel, die seine schlimmsten Befürchtungen untermauern. 
Genre
TV-Programm heute | 20:15
Malcolm mittendrin
ORF 1
Sitcom, USA 2000 - 20 min
seit 10 Min.
Beauty and the Beast
ATV
Mysteryserie, CDN 2013 - 45 min
seit 25 Min.
Café Puls mit PULS 4 News
Puls 4
Magazin, Ö 2019 - 330 min
seit 195 Min.
Spektakuläre Bauwerke
Servus TV
Dokureihe, USA 2018 - 55 min
seit 25 Min.
Teleshopping Österreich
RTL
Nachrichten, Ö 2019 - 60 min
seit 15 Min.
Café Puls mit PULS 4 News
Sat.1
Magazin, Ö - 180 min
seit 165 Min.
Café Puls mit PULS 4 News
ProSieben
Magazin, Ö 2019 - 180 min
seit 165 Min.
ZDF-Morgenmagazin
Das Erste
Magazin, D 2019 - 210 min
seit 195 Min.
ZDF-Morgenmagazin
ZDF
Magazin, D 2019 - 210 min
seit 195 Min.
Verklag mich doch!
VOX
Doku-Soap, D 2012 - 65 min
seit 60 Min.
Blue Bloods – Crime Scene New York
kabel eins
Krimiserie, USA 2014 - 50 min
seit 10 Min.
Frauentausch
RTL II
Doku-Soap, D 2016 - 120 min
seit 45 Min.
Alpenpanorama
3sat
Reihe, D/Ö 2019 - 90 min
seit 75 Min.
Stadt Land Kunst
ARTE
Kulturmagazin, F 2019 - 40 min
seit 5 Min.
Wetter / Info
ORF 3
Wetterbericht - 120 min
seit 105 Min.
MediaShop
ATV2
Nachrichten, Ö 2019 - 240 min
seit 85 Min.
Seehund, Puma & Co
BR Fernsehen
Reportagereihe, D 2014 - 50 min
seit 0 Min.
Dauerwerbesendung
Tele 5
Magazin, D - 495 min
seit 50 Min.
South Park
Comedy Central
Zeichentrickserie, USA 2000 - 20 min
seit 5 Min.
Mehr laden

Die tele-Apps

Die tele-Apps

Gratis immer das aktuelle und persönliche TV-Programm auf Ihrem iPhone, Android-Smartphones und Tablets!

Und die mobile Webplattform für alles anderen internetfähigen Devices.

10.61.5.113