0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Irland ermittelt

Irland ermittelt
© Filmladen
Veröffentlicht:
12.09.2011
Ein schwarzer Cop in Irland: Hollywood-Star Don Cheadle im Exklusiv-Interview über seine Auslandserfahrung.

Es ist Samstagabend, als wir bei Don Cheadle anrufen: er Mann ist viel beschäftigt. Zeit für ein paar Antworten hat der zweifache Vater trotzdem.

tele: Wie dreht es sich im Winter in Irland?
Don Cheadle: Wir hatten Glück im Unglück. Es war zwar der verregnetste Winter in der Geschichte Irlands, aber wir schafften es doch, quasi zwischen den Regentropfen unsere  Aufnahmen in den Kasten zu bekommen.

The Guard“ ist eine Hommage an das Kino der 1970er-Jahre – haben Sie da Lieblingsfilme?
Ja sicher, „Hundstage“ mit Al Pacino, ich bin auch ein großer Fan von „Der Pate“, „French Connection“ mit Gene Hackman oder „Die Unbestechlichen“. Das sind kompromisslose Thriller, die Filmgeschichte geschrieben haben.

Hat  der Film „Hotel Ruanda“ Sie verändert? Sie haben nachher ein Buch über den Völkermord in Darfur geschrieben …
Definitiv. Er hat mich einem Teil der Welt näher gebracht, von dem ich vorher nur entfernt etwas wusste. Das hat mir die Augen geöffnet und ich habe angefangen, aktiv dagegen etwas zu unternehmen. Es ist wichtig, die Menschen darauf aufmerksam zu machen, was dort passiert. Es ist oft sehr schwierig, aber es ist die Mühe wert.

Sie sind „Schauspieler, Produzent, Philantrop, Autor“, heißt’s im Internet. Würden Sie das so unterschreiben?
Ja klar. Ich weiß zwar nicht, ob Menschenfreund ein Beruf ist – es wäre jedenfalls großartig, wenn man dafür bezahlt würde (lacht)! Ich habe da beruflich ein ganzes Sammelsurium – was ich auf jeden Fall bin, ist Geschichtenerzähler.

 

Gewinnspiel:
Gewinnen Sie 5 x 2 Kinogut­scheine für „The Guard“ und die „Gebrauchsanweisung für Irland“

Interviews

Irland ermittelt
Interviews, 12. September 2011
Es ist Samstagabend, als wir bei Don Cheadle anrufen: er Mann ist viel beschäftigt. Zeit für ein paar Antworten hat der zweifache Vater trotzdem. tele: Wie dreht es sich im Winter in Irland?Don Cheadle: Wir hatten Glück im Unglück. Es war zwar der verregnetste Winter in der Geschichte Irlands, aber… mehr >
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114