0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

George Michael

George Michael
Geburtsort:
Bushey, England
Auszeichnungen:
Goldene Himbeere 1988
Veröffentlicht:
27.08.2008
Bürgerlicher Name: Georgios Kyriacos Panayiotou
George Michael war mit seinem extrem coolen und selbstverliebten Auftreten neben Michael Jackson und Prince eine Pop-Ikone der 80er. Anfang der 90er kamen neben einem erbittert geführten Streit mit seiner Plattenfirma Sony private Schicksalsschläge dazu.

Innerhalb eines Jahres starben Michaels damaliger Lebensgefährte und seine Mutter. Michael veröffentlichte kaum noch Platten, versank im Drogensumpf und erreichte seinen Tiefpunkt, als er 1999 auf einer öffentlichen Toilette in Los Angeles beim Sex erwischt wurde: "Es war die totale Verneinung von ­allem, was ich bis dahin erreicht hatte. Doch ich denke, ich habe wirklich etwas aus der Sache gelernt.", resümierte er später.

In "Eli Stone" ist Michael in vier Folgen der ersten Staffel zu sehen. Und zu hören: In jeder Folge spielt einer seiner Hits eine entscheidende Rolle.

In den Visionen der Hauptfigur kommt immer wieder der britische Popstar George Michael vor: "Als die Produzenten die Idee meinem Management vortrugen, sagten die, ich sei nicht interessiert – etwas vorschnell, denn ich war begeistert von dem Skript." Und so bekam die eh schon kurvenreiche Karriere des Popsängers einen weiteren schrillen Schlenker.

Filme mit George Michael

Punchline - Der Knalleffekt, Zeichentrick/Animation, USA 1988

Starportraits

George Michael
Stars, 27. August 2008
George Michael war mit seinem extrem coolen und selbstverliebten Auftreten neben Michael Jackson und Prince eine Pop-Ikone der 80er. Anfang der 90er kamen neben einem erbittert geführten Streit mit seiner Plattenfirma Sony private Schicksalsschläge dazu. Innerhalb eines Jahres starben Michaels damal… mehr >
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114