0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Florentine Lahme

Florentine Lahme
Geburtsort:
Berlin
Veröffentlicht:
27.05.2008
Für die Rolle las sie sich eine Menge Fachwissen an, um „authentisch rüberzukommen“. Seit der 2. Staffel ist sie auch selber vor Ort, wenn es gilt, Verbrecher dingfest zu machen. Dafür trainierte sie am Schießstand. Florentine Lahme fürchtet weder Tod noch Teufel, kennt kaum Tabus, dafür aber klare Spielregeln.

Am liebsten wäre sie Stuntfrau, trieb früher Leistungssport, Leichtathletik, Dressurreiten und Ballett. Bei Reitszenen für „Im Tal der wilden Rosen“ muss sie nicht gedoubelt werden. Zur Schauspielerei kam sie eher zufällig. Als Kind wollte sie viel lieber „Tagesschau“-Sprecherin oder Astronautin werden.

Bekannt wurde Lahme vor allem durch ihre Rolle in der Sat-1-Soap „Geliebte Schwestern“ (1997). 250 Folgen lang spielte sie dort die Schwesternschülerin Karen Stember. Der nächste Serien-Erfolg war die ARD-Produktion „Sternenfänger“ (2001), in der sie an der Seite von Nora Tschirner und Oliver Pocher zu sehen war.

Eine Rolle in „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ lehnte Florentine Lahme dagegen 1995 ab. Das Abitur war ihr wichtiger. Ihre actionreiche Karriere begann dann auch eher unspektakulär an der Uni: Die Diplomatentochter studierte Japanologie und BWL.

2006 spielte sie in dem B-Actionthriller „Metamorphosis“ an der Seite von „Highlander“ Christopher Lambert. Ein Jahr davor ließ sie Fotos für das Männermagazin „Maxim“ machen. Anfang 2008 folgten erotische Aufnahmen für die deutsche FHM. Florentine Lahme weiß sich in Szene zu setzen. In der TV-Komödie „Mord ist mein Geschäft, Liebling“ wird sie 2008 erneut an der Seite von Nora Tschirner zu sehen sein.

Filme mit Florentine Lahme

Das Traumschiff, Romanze, D 1997
Das Traumschiff, Romanze, D 1997
Der Pfundskerl, Technik/Naturwissenschaften, D 1999
Ein Millionär zum Frühstück, Liebesfilm, D 2001
Die Rückkehr des Vaters, Technik/Naturwissenschaften, D 2003
Die Rückkehr des Vaters, Technik/Naturwissenschaften, D 2003
Küss mich Kanzler, Zeichentrick/Animation, D 2003
Rosamunde Pilcher: Flamme der Liebe, Liebesfilm, D/A 2003
Wilsberg, Technik/Naturwissenschaften, D 2003
Wilsberg, Technik/Naturwissenschaften, D 2003
Eine verflixte Begegnung im Mondschein, Zeichentrick/Animation, D 2004
Inga Lindström - Sulla via del tramonto, Liebesfilm, D 2004
Inga Lindström: Die Farm am Mälarsee, Liebesfilm, D 2004
Inga Lindström: L'ambition du bonheur, Liebesfilm, D 2004
Das Glück ihres Lebens, Comedyserie, D 2005
Polly Adler - Eine Frau sieht rosa, Zeichentrick/Animation, A 2005
Sommer mit Hausfreund, Liebesfilm, D 2005
Stürmisch verliebt, Liebesfilm, D 2005
Metamorphosis, Puppentrickserie, D/H/USA 2006
Im Tal der wilden Rosen - Ritt ins Glück, Liebesfilm, D 2007
40+ sucht neue Liebe, Zeichentrick/Animation, D 2008
Dicke Liebe, Zeichentrick/Animation, D 2008
Liebe macht sexy, Liebesfilm, D 2008
Safari ins Glück, Zeichentrick/Animation, D 2008
Treuepunkte, Zeichentrick/Animation, D 2008
Impact, Dokumentation, D/USA/CDN 2009
Impact, Dokumentation, D/USA/CDN 2009
Impact, Dokumentation, D/USA/CDN 2009
Impact, Dokumentation, D/USA/CDN 2009
Bei manchen Männern hilft nur Voodoo, Zeichentrick/Animation, D 2010
Rosamunde Pilcher: Flügel der Liebe, Romanze, D 2010

Starportraits

Florentine Lahme
Stars, 27. Mai 2008
Für die Rolle las sie sich eine Menge Fachwissen an, um „authentisch rüberzukommen“. Seit der 2. Staffel ist sie auch selber vor Ort, wenn es gilt, Verbrecher dingfest zu machen. Dafür trainierte sie am Schießstand. Florentine Lahme fürchtet weder Tod noch Teufel, kennt kaum Tabus, dafür aber klare … mehr >

Sendungen zum Thema

RTL Crime
Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei
Sonstiges, D 2012
RTL Crime
Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei
Sonstiges, D 2012
RTL Crime
Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei
Sonstiges, D 2012
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114