0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Amy Ryan

Amy Ryan
Geburtsort:
New York, USA
Auszeichnungen:
BSFC Award (USA) 2007
Broadcast Film Critics Association Awards (USA) 2008
Florida Film Critics Circle Awards (USA) 2007
LAFCA Award (USA) 2007
NYFCC Award (USA) 2007
Online Film Critics Society Awards (USA) 2008
Satellite Award (USA) 2007
Veröffentlicht:
22.02.2008
Dass sie von der Schauspielerei gut leben kann, ist kein Wunder. Immerhin absolvierte sie die "New York City High School of Performing Arts" und verfeinerte ihre Kunst am "Stagedoor Manor Performing Arts Training Center".

2005 trat sie im Biopic "Capote" auf. Und im Jahr 2008 ist wurde sie für ihre Nebenrolle in "Gone Baby Gone" für einen Oscar nominiert.

Ihr genaues Geburtsdatum hält die Blondine übrigens geheim: 1970 ist sie wohl geboren.

Interviews

Amy Ryan
Interviews, 22. Februar 2008
Dass sie von der Schauspielerei gut leben kann, ist kein Wunder. Immerhin absolvierte sie die "New York City High School of Performing Arts" und verfeinerte ihre Kunst am "Stagedoor Manor Performing Arts Training Center".2005 trat sie im Biopic "Capote" auf. Und im Jahr 2008 ist wurde sie für i… mehr >
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113