0%
 
 
Loading
Sonntag, 04.12.2016 00:58 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
Jim Carrey

Jim Carrey

Bürgerlicher Name: James Eugene Carrey
Geburtsort:
Newmarket, Canada
Veröffentlicht:
16.02.2007
 
Doch Jims Vater war erfolgloser Musiker, und so zogen die Carreys bald in einen tristen Vorort von Toronto, wo die gesamte Familie in der selben Fabrik schuftete. Auch Jim arbeitete dort neben der Schule nochmal 8 Stunden täglich. Die Familie lebte - ganz klischeehaft - in einem Wohnwagen.

Irgendwie schaffte es Jim jedoch auf die Bühne - natürlich als Komiker. Er schmiss die Schule, um als Promi-Imitator aufzutreten und ging 1979 nach Los Angeles. 1984 spielte er vorübergehend in der Sitcom "The Duck Factory" mit, landete dann eine Nebenrolle in "Peggy Sue hat geheiratet" (1986).

So schlug er sich einige Jahre mit kleineren Rollen durch, bis er mit "Ace Ventura" 1994 endlich eine Hauptrolle erwischte, die wie für ihn und seine Grimassen geschrieben schien. Wie unbekannt Carrey damals noch war, zeigt das eher niedrige Salär von 350.000 Dollar, das er für die Rolle bekam.

Zum Vergleich: Zehn Jahre später kassierte Carey mit "Bruce Allmighty" (2003) 25.000.000 Dollar - fast die hundertfache Summe. Dazwischen lagen Filme wie "Die Maske", "Dumm und dümmer" (beide 1994), "Batman forever" (1995), "Cable Guy" (1996), "Die Truman Show" (1998) und "Der Grinch" (2000) - alles Kassenschlager für die breite Masse.

Im Jahr 2004 konnte man Carrey im Kino als gemeinen Graf Olaf in "Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse" sehen. Im März 2007 folgte das eher ernstzunehmende Drama "Nummer 23". Es floppte. Jim Carrey liegen die komischen Rollen nun einmal mehr.

Folgerichtig ist sein nächstes Projekt wieder eine Komödie. In "Me Time" spielt er einen Ehemann, der häuslich werden will oder soll. Die Tipps zur Bewältigung des Hausmann-Alltags bezieht er aus dem Tagebuch seiner Urgroßmutter ...

Jim Carrey hat bereits zwei gescheiterte Ehen hinter sich, war einige Zeit mit Renée Zellweger liiert und ist seit Anfang 2007 mit der amerikanischen Komikerin und früheren MTV-Moderatorin Jenny McCarthy zusammen.
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.114