0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Cars

Cars
© Disney
Starttermin:
Ab 7. September 2006 im Kino
Teaser:
Stellen Sie sich eine Welt vor, in der die Menschen durch beseelte Autos komplett ersetzt wurden: Das ist die Welt von Lightning McQueen, dem Michael Schumacher der Rennautos. Der flotte Flitzer liebt seinen Job und kennt nichts anderes als das süße Ralley-Leben.
Veröffentlicht:
05.09.2006
Durch einen Zufall landet der coole Bursche in einem abgelegenen Kaff der amerikanischen Provinz. Die vierrädrigen Hinterwäldler begegnen ihm zunächst mit großem Misstrauen...

Hurra, ein neuer Pixar-Film! Technisch übertrifft dieser neueste Wurf der "Findet Nemo"-Macher mal wieder alles bisher da gewesene. Auch die hohe Kunst, eine Blechkiste zu einem emotional überzeugenden Wesen umzustricken, ist wohl gelungen.

Doch bloß nicht zu früh gefreut, liebe Pixar-Fangemeinde! Denn trotz allem weist dieser Film doch gewisse Schwächen auf, zumindest an seinen Vorläufern gemessen.

Das liegt vor allem am Plot, der einigermaßen abgedroschen daherkommt. Stadtmaus trifft Landmaus etc... – kennt man alles irgendwie. Es gibt auch diesmal kaum selbstironische Anspielungen, die das Genre ein wenig aufs Korn nehmen.

Natürlich können die Pixar-Leute eigentlich gar keinen richtig miesen Film machen – dafür sind sie einfach viel zu gut. Aber an Riesenkracher wie "Nemo" oder auch "Die Unglaublichen" reicht dieser Trickfilm einfach nicht ran.

Starportraits

Carsten Spengemann
Stars, 15. März 2001
Carsten Spengemann kam über Umwege zum Schauspielberuf. Nach seinem Abitur begann er zunächst mit einem Medizinstudium, das er aber abbrach, um eine Ausbildung zum Piloten anzufangen. Dann bekam er durch Zufall eine Gastrolle in einem "Tatort" und entdeckte die Lust an der Schauspielerei. Er brach d… mehr >
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114