0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Tanja Szewczenko

Tanja Szewczenko
Geburtsort:
Düsseldorf
Veröffentlicht:
17.08.2006
Viele Jahre war Tanja Szewczenko DIE Hoffnung auf deutsche Eiskunstlauf-Erfolge. Immerhin wurde sie insgesamt drei Mal Deutsche Meisterin (1994, 1995, 1998). Allein, die großen internationalen Titel blieben aus. Auf zwei dritte Plätze (bei der WM 1994 und der EM 1998) kann sie nach einer rund achtjährigen Karriere zurückblicken.

Oft zurückgeworfen von Krankheit und Verletzung hing sie im Jahr 2000 die Eiskunstlauf-Schuhe an den Nagel und widmete sich anderem. Zwischenzeitlich als Model unterwegs, 1999 war sie im deutschen "Playboy" zu sehen, hatte sie schon ihre Erfahrungen mit Kameras gemacht.

Dann kam die Schauspielerei dazu. Tanja Szewczenko, Vater Ukrainer, Mutter Russlanddeutsche, wirkte in diversen Fernsehfilmen und Serien mit und tanzte bei einer irischen Stepp-Show. Außerdem nahm sie Schauspielunterricht und spielte nebenbei auch viel Theater, zuletzt im Stück "Hosenflattern" in Wuppertal und Duisburg.

Drei Jahre lang (bis Dezember 2005) spielte sie die Kathi Ritter in der Serie "Unter uns". Im September 2006 besetzt sie eine Hauptrolle in der RTL-Soap "Alles was zählt".

Interviews

Tanja Szewczenko
Interviews, 17. August 2006
Viele Jahre war Tanja Szewczenko DIE Hoffnung auf deutsche Eiskunstlauf-Erfolge. Immerhin wurde sie insgesamt drei Mal Deutsche Meisterin (1994, 1995, 1998). Allein, die großen internationalen Titel blieben aus. Auf zwei dritte Plätze (bei der WM 1994 und der EM 1998) kann sie nach einer rund achtj… mehr >
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113