0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Monty Arnold

Monty Arnold
Geburtsort:
Mönchengladbach
Veröffentlicht:
20.02.2001
Bürgerlicher Name: Monty Arnold
Der gelernte Grafiker und Reprotechniker startete 1984 als Kabarettist auf saarländischen Kleinbühnen und im Radio. Seit 1989 lebt er in Hamburg und ist in allen Kabaretts Deutschlands zu Hause. Bekannt ist der Comedian mit der ausgeprägten Oberarmmuskulatur vor allem für seine brillanten Imitationen, sei es Louis de Funès, Schreinemakers, Biolek oder Inspektor Columbo.

Monty Arnold war 1994 Mitbegründer der ersten selbst produzierten Comedyshow von ProSieben, der "Comedy Factory", und auch beim "Quatsch Comedy Club" war er von Anfang an mit dabei. In dem Kinofilm "Der bewegte Mann" hatte Arnold einen Gastauftritt. Ansonsten arbeitet er oft als Sprecher hinter der Kamera. Er las schon aus Kinderbüchern wie "Drachenreiter" oder "Gespensterjagd" von Cornelia Funke oder lieh Comicfiguren in "Werner, das muss kesseln" und "Das kleine Arschloch" seine Stimme. Sein neuestes Programm "All that Arnold" gibt es auch als Buch.

Filme mit Monty Arnold

Werner - Das muss kesseln!!!, Leichte Musik, D 1996

Starportraits

Monty Arnold
Stars, 20. Februar 2001
Der gelernte Grafiker und Reprotechniker startete 1984 als Kabarettist auf saarländischen Kleinbühnen und im Radio. Seit 1989 lebt er in Hamburg und ist in allen Kabaretts Deutschlands zu Hause. Bekannt ist der Comedian mit der ausgeprägten Oberarmmuskulatur vor allem für seine brillanten Imitatione… mehr >
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115