0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Gabriele Metzger

Gabriele Metzger
Geburtsort:
Heidelberg
Veröffentlicht:
15.03.2001
Bürgerlicher Name: Dr. Gabriele Metzger
Gabriele Metzger ist promovierte Theaterwissenschaftlerin und arbeitete bereits als Moderatorin bei der ARD und als Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau. Als Schauspielerin stand sie bereits für die "Brecht-Revue", "Die Blume von Nagasaki", "Die lange Nacht der Detektive" und "Der gelbe Klang" auf der Bühne. Dazu übernahm sie Fernsehrollen in "Der Havelkaiser", "Elbflorenz", "Hochzeitsglocken", "Mutter mit 18" und "Sylter Geschichten". Eine Zeit lang sah man sie außerdem als Lottofee.

Ihre bekannteste Fernsehrolle dürfte die der Charlie Schneider in "Verbotene Liebe" sein: Charlie ist eine erfolgreiche Galeristin und außerdem Inhaberin des eleganten "Schneiders", des Restaurants, in dem nicht wenige Intrigen ausgetragen werden.

Starportraits

Gabriele Metzger
Stars, 15. März 2001
Gabriele Metzger ist promovierte Theaterwissenschaftlerin und arbeitete bereits als Moderatorin bei der ARD und als Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau. Als Schauspielerin stand sie bereits für die "Brecht-Revue", "Die Blume von Nagasaki", "Die lange Nacht der Detektive" und "Der gelbe Klang" … mehr >
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113