0%
 
 
Loading
Sonntag, 04.12.2016 21:36 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
Aleksandra Bechtel

Aleksandra Bechtel

Bürgerlicher Name: Aleksandra Bechtel
Geburtsort:
Hilden
Veröffentlicht:
01.01.2001
 
Die Männerwelt bekommt glasige Augen, wenn man den Namen Aleks Bechtel erwähnt. Die sympathische Blondine ist trotz ihrer Haarfarbe und ihrem attraktiven Äußeren alles andere als dümmlich. Geboren in Hilden bei Düsseldorf machte sie 1992 Abitur, nachdem sie schon in jungen Jahren Lebenserfahrung an einer Highschool in Florida gesammelt hatte.

Diese half ihr dann wahrscheinlich auch, selbstbewusst durchzustarten. Denn im gleichen Jahr als Aleks in Köln die Lehre zur Verlagskauffrau begann, öffnete der mittlerweile zum Kult avancierte Musiksender VIVA seine Pforten (1993). "Was geht ab?", fragte sich die Plaudertasche kurz darauf, als sie doch tatsächlich die gleichnamige Sendung übernehmen durfte.

Mit "Interaktiv" (bis 1999), aber vor allem "Amica TV" (ihrer letzten Sendung bei VIVA) empfahl sie sich schließlich für ein breites Publikum und wurde für Moderationen bei verschiedenen Sendern engagiert (z.B. "Bitte lächeln" mit Matthias Opdenhövel). Der Absprung vom Teenager-Image war geschafft.

Als Co-Moderatorin von "BigBrother- Die Entscheidung" (Moderator: Oliver Geissen) ist sie seit Herbst 2000 ständige "Stütze" für die Container-Kandidaten - doch auch für deren Familien bzw. Bekannte. Denn zusätzlich übernahm sie die alleinige Moderation der wöchentlichen Background-Show "BigBrother - family & friends".

Anfang 2001 betreute die ledige Wahl-Kölnerin außerdem die Insassen des "House of Love", einer weiteren Reality-Soap bei RTL.
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.115