0%
 
zur OnDemand Übersicht

Anfang Achtzig

Drama - Ö 2011 - 90

Niveau
Spass
Spannung
Action

Die Familie von Bruno (Karl Merkatz) ist völlig vor den Kopf gestoßen: Der erwachsene Sohn zweifelt an seinem Verstand, die Gattin (Erni Mangold) versteht die Welt nicht mehr. Denn Bruno hat sich Hals über Kopf verliebt, in die gleichaltrige Rosa (Christine Ostermayer). Sie hat Krebs und nur mehr sechs Monate zu leben. Gegen alle Widerstände stürzen sich die beiden Hals über Kopf in ihr letztes Abenteuer. Rosa ist wider ihren Willen in einem Pflegeheim untergebracht. Bruno packt sie kurzerhand ein, sucht eine Wohnung und will sie dort bis zum bitteren Ende begleiten. Die Geschichte eines großen Glücks mit Ablaufdatum. Taschentuch-Alarm!

Originaltitel
Anfang 80
Sprachen
Deutsch, Englisch
Schauspieler
Christine Ostermayer (Rosa), Karl Merkatz (Bruno), Erni Mangold (Herta), Branko Samarovski (Karl), Susi Stach (Waltraud), Joseph Lorenz (Werner), Claudia Martini (Evelyne), Tanja Petrovsky (Heimleiterin), Julia Jelinek (Röntgenschwester), Romana Martinu (Röntgenschwester), Anton Noori (Krankenhausarzt), Daniela Nitsch (Laura), Georg Zillner (Hotelportier), Margarete Tiesel (Frau Binder), Johann Bednar (Taxifahrer), Doris Wolf (Kantinenhelferin), Gottfried Maly (Herr Binder), Claus Philipp (Reiseleiter), Wilhelm Iben (Eisstandverkäufer), Inge Maux (Frau Binders Schwester), Silvia Wohlmuth (Vera), Daniela Kong (Schwester Lea), Ilse Freistätter (Seniorenheimbewohnerin), Eleanore Heisinger (Seniorenheimbewohnerin), Heinz Heisinger (Seniorenheimbewohner), Monika Jahoda (Seniorenheimschwester), Dagmar Kutzenberger (Schwester Monika), Ines Hoegel (Schwester), Anja Waldherr (Bankangestellte), Manfred Sarközi (Rettungsfahrer), Michael Sartori (Sanitäter), Rainer Luttenberger (Sanitäter), Martin Oberhauser (Polizist), Leila Müller (Polizistin), Alexander Riff (Pfleger Psychiatrie), Alexander El Dib (Psychiater), Fritz Hörtenhuber (Arzt Geriatrie), Monika Finotti (Geriatrieschwester Ruth), Roman Martin (Möbelhausangestellter), Michaela Hurdes-Galli (Hauskrankenschwester), Marlon Ertl (Kind), Carola Pojer (Tierarzt-Schwester)
Regie
Gerhard Ertl, Sabine Hiebler
Drehbuch
Gerhard Ertl, Sabine Hiebler
Kamera
Wolfgang Thaler
Musik
Wolfgang Schloegl, Milos Todorovski
10.61.5.113