0%
 
zur OnDemand Übersicht

Ein Mann besiegt die Angst

Drama - USA 1957 - 85

Amerika in den Fünfzigern. Die Güterbahnhöfe von New York. Elend. Gewalt. Rassenhass. Ein weißer Außenseiter (John Cassavates) schließt Freundschaft mit einem schwarzen Vorarbeiter (Sidney Portier). Und mutiert zum hollywood´schen Rächer der Enterbten, als Gangster diesen im Auftrag der Gewerkschaft ermorden. Nicht schlecht gemacht. Und doch musste sich Regisseur Martin Ritt nach der Premiere fragen lassen, ob all die Ähnlichkeiten mit dem erfolgreichen und nur um zwei Jahren älteren Männer-Melodram ?Die Faust im Nacken? wirklich nichts weiter sein sollten als purer Zufall. Egal, was Ritt sagte, es wurde und wird bezweifelt.

Originaltitel
Edge of the City
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Portugiesisch
Schauspieler
John Cassavetes (Axel Nordmann), Sidney Poitier (Tommy Tyler), Jack Warden (Charlie Malick), Kathleen Maguire (Ellen Wilson), Ruby Dee (Lucy Tyler), Ruth White (Katherine Nordmann), Robert Simon, Val Avery (Brother), Robert F. Simon (George Nordmann), William A. Lee (Davis), John Kellogg (Detective), David Clarke (Wallace), Estelle Hemsley (Mrs. Price), Ralph Bell (Night Boss), Mike Dana (Detective), Roy Glenn (Stevedore), Charles Jordan (Old Stevedore), Mike O'Dowd (Malick's Henchman)
Regie
Martin Ritt
Drehbuch
Robert Alan Aurthur
Kamera
Joseph C. Brun
Musik
Leonard Rosenman
10.61.5.113