0%
 
zur OnDemand Übersicht

Genosse Don Camillo

Komödie - I/F 1965 - 108

Niveau
Spass
Spannung
Action

Der Fortsetzung der verfilmten Romane des Satirikers Giovanni Guareschi bringt die absurde Koalition, die Kommunismus und traditionsbewußter Katholizismus in Italien eingegangen sind, ein letztes Mal auf den Punkt: Im amüsanten Kampf um die Seelen ihrer Mitmenschen liefern sich Peppone und sein „Parteifunktionär“ Don Camillo diesmal in der Sowjetunion ein Gefecht mit Worten und Fäusten. In Moskau angekommen nimmt der streitbare Pfarrer an einer kommunistischen Verbrüderungsfeier teil und bläut den russischen Popen vergessenen Pflichten ein.

Originaltitel
Il Compagno Don Camillo
Sprachen
Deutsch, Italienisch
Schauspieler
Fernandel (Don Camillo), Gino Cervi (Giuseppe 'Peppone' Bottazzi), Graziella Granata (Nadia), Saro Urzì (Brusco), Marco Tulli (Smilzo), Rosemarie Lindt (La fille russe), Silla Bettini (Bigio), Leda Gloria (Maria Bottazzi), Gianni Garko (Scamoggia), Paul Muller (Le pope), Jacques Herlin (Perletti), Aldo Vasco (Un camarade), Alessandro Gottlieb (Ivan), Mirko Valentin (Le faux russe), Ettore Geri (Oregov), Margherita Sala (La femme d'Ivan), Tania Béryl (La voyageuse), Armando Migliari (Christian-Democrat representative), Salvatore Campochiaro (The notary), Vito Abbonato (Little boy), Riccardo Cucciolla (Narratore), Renzo Ricci (Voce del Crocifisso), Jean Topart (Voix de Jésus), Egidio Ummarino (Amico di Don Camillo)
Regie
Luigi Comencini
Drehbuch
Giovanni Guareschi, Leonardo Benvenuti, Piero De Bernardi, René Barjavel
Kamera
Armando Nannuzzi
Musik
Alessandro Cicognini
10.61.5.115