0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin
zurück zur Liste

Rosenstraße

Drama, D/N 2003
Rosenstraße
Niveau
Spass
Spannung
Action

Die New Yorkerin Hannah (Maria Schrader) hört von der greisen Berlinerin Lena eine ergreifende Geschichte: 1943 sollten jüdische Berliner deportiert werden, die in „Mischehen“ lebten. Ihre ­Angehörigen protestierten vor dem Gefängnis in der Rosen­straße. Unter ihnen war die junge ­Lena ­(Katja Riemann), die mit einem jüdischen Musiker verheiratet war. Regisseurin Margarethe von Trotta schuf großes und bewegendes ­Kino nach einer wahren Begebenheit.

Originaltitel:
Rosenstraße
Schauspieler:
Katja Riemann, Maria Schrader, Doris Schade, Jutta Lampe, Svea Lohde, Jürgen Vogel, Martin Feifel, Fedja van Huêt, Carola Regnier, Plien van Bennekom, Romijn Conen, Julia Eggert, Thekla Reuten, Jutta Wachowiak, Jan Decleir, Lena Stolze, Edwin de Vries, Carine Crutzen, Lilian Schiffer, Sarah Nemitz, Rainer Strecker, Peter Ender, Roland Silbernagl, Katalin Zsigmondy, Hans Peter Hallwachs, Gaby Dohm, Isolde Barth, Fritz Lichtenhahn, Nina Kunzendorf, Martin Wuttke, Hans Kremer, Wolfgang Pregler
Verfügbare Sprachen:
Deutsch
10.61.5.114