0%
 
zur OnDemand Übersicht

The Wolf of Wall Street

Satire - USA 2013 - 180

Niveau
Spass
Spannung
Action

"Besser neureich sein als nie reich sein“, Falcos „Titanic“-Songtext könnte Jordan Belforts Motto sein. Als junger Börsenmakler lernt er sein Geschäft bei Mark Hanna (schön irr: Matthew McConaughey), dass es um absolut nichts anderes geht als die eigene Bereicherung und setzt diese Lehre gleich nach dem Börsenkrach in den 1980erjahren gnadenlos um. Als Herrscher über ein stetig wachsendes Imperium von Anzugträgern, die gegen Provision Menschen völlig wertlose Papiere andrehen, bringt er es schon in jungen Jahren zu schier unfassbarem Reichtum. Im Büro feiert man wilde Testosteronorgien, Drogen, Frauen, Autos, Yachten – dem Größenwahn von Belfort und seinem engsten Kumpan Donnie Azoff (Jonah Hill) sind keine Grenzen gesetzt. Doch die Uhr tickt, die Polizei ist längst hinter ihnen her ... Die wahre Belfort-Story in Szene gesetzt von Kinoking Martin Scorsese will Mahnbild sein, doch es gewinnt der schöne Schein. Es gilt: Bitte nicht nachmachen. Andererseits: „Denn wer sich retten tut, der hat zum Untergang kan Mut“. Das wusste schon Falco.

Originaltitel
The Wolf of Wall Street
Sprachen
Deutsch, Englisch
Schauspieler
Leonardo DiCaprio (Jordan Belfort), Jonah Hill (Donnie Azoff), Margot Robbie (Naomi Lapaglia), Matthew McConaughey (Mark Hanna), Kyle Chandler (Agent Patrick Denham), Rob Reiner (Max Belfort), Jon Bernthal (Brad), Jon Favreau (Manny Riskin), Jean Dujardin (Jean Jacques Saurel), Joanna Lumley (Aunt Emma), Cristin Milioti (Teresa Petrillo), Christine Ebersole (Leah Belfort), Shea Whigham (Captain Ted Beecham), Katarina Cas (Chantalle), P.J. Byrne (Nicky Koskoff), Kenneth Choi (Chester Ming), Brian Sacca (Robbie Feinberg), Henry Zebrowski (Alden Kupferberg), Ethan Suplee (Toby Welch), Barry Rothbart (Peter DeBlasio), Jake Hoffman (Steve Madden), MacKenzie Meehan (Hildy Azoff), Bo Dietl (Bo Dietl), Jon Spinogatti (Nicholas the Butler), Aya Cash (Janet), Rizwan Manji (Kalil), Stephanie Kurtzuba (Kimmie Belzer), J.C. MacKenzie (Lucas Solomon), Ashlie Atkinson (Rochelle Applebaum), Thomas Middleditch (Stratton Broker in a Bowtie), Stephen Kunken (Jerry Fogel), Edward Herrmann (Stratton Oakmont Commercial), Jordan Belfort (Auckland Straight Line Host), Ted Griffin (Agent Hughes), Fran Lebowitz (Honorary Samantha Stogel), Robert Clohessy (Nolan Drager), Natasha Newman-Thomas (Danielle Harrison), Sandra Nelson (Aliyah Farran), Johnnie Mae (Violet), Christina Jeffs (Venice), Sabina Maschi (Swiss Flight Attendant #1), Zana Markelson (Swiss Flight Attendant #2), Welker White (Waitress), Danny Flaherty (Zip), Carla Corvo (Pam), Dustin Kerns (Ben Jenner), Ashley Blankenship (Sales Assistant #1), Madison McKinley (Heidi), Dierdre Reimold (Nicole), Kerry Malloy (Helicopter Pilot), Frank van Putten (Swiss Banker), Aaron Lazar (Blair Hollingsworth), Steve Routman (SEC Attorney #1), Steve Witting (SEC Attorney #2), Charley Morgan (SEC Attorney #3), Michael Nathanson (Barry Kleinman), Natalie Bensel (Bottoms Up Hooker), Tess Gillis (Blue Chip Hooker / Sales Assistant #2), Jaclyn Keys (Nasdaq Hooker), Krista Ashworth (Pink Sheet Hooker), Kathleen Fellegara (Straight Line Testimonial #1), Jamel Daniels (Straight Line Testimonial #3)
Regie
Martin Scorsese
Drehbuch
Terence Winter, Jordan Belfort
Kamera
Rodrigo Prieto
Altersempfehlung
16
10.61.5.113