0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild 2 Tage New York

2 Tage New York

Komödie - F/D/B 2012 - 96

Niveau
Spass
Spannung
Action

Was passiert, wenn eine in New York lebende und mit einem Afroamerikaner (Chris Rock) liierte Französin (Julie Delpy) unerwartet Besuch von ihrer Pariser Familie samt Ex-Freund bekommt? Culture-Clash, sprachbedingte Missverständnisse und familiäre Spannungen, die die harmonische Beziehung des Multikulti-Paares gewaltig gefährden, sind die Folge. Nach „2 Tage Paris“ drehte Regisseurin und Hauptdarstellerin Delpy den Fortsetzungsfilm, für den sie auch das Drehbuch schrieb. In weiteren Rollen sind Albert Delpy und Alexia Landeau zu sehen. Daniel Brühl und Vincent Gallo haben einen Kurzauftritt.

Originaltitel
2 Days in New York
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Chris Rock (Mingus), Julie Delpy (Marion), Albert Delpy (Jeannot), Alexia Landeau (Rose), Alexandre Nahon (Manu), Kate Burton (Bella), Dylan Baker (Ron), Daniel Brühl (The Oak Fairy), Talen Ruth Riley (Willow), Owen Shipman (Lulu), Malinda Williams (Elizabeth), Carmen Lopez (Julia), Emily Wagner (Susan), Arthur French (Lee Robinson), Petronia Paley (Carol Robinson), Alex Manette (John Kelly), Marcus Ho (Johnny), Gregory Korostishevsky (Boris), Mai Loan Tran (Ahn), Pun Bandhu (Joe), Johnny Tran (Van), Darlene Violette (Customs Lady), Seth Barrish (Mingus' boss), Bhavesh Patel (Justin), Brady Smith (Security Guard Bob), Simon Jutras (French passenger), Tatina de Marinis (Italian Lady), Kendra Mylnechuk (Someone), Angela Rago (Italian woman 2), Luigi Scorcia (Italian man), Christie Nacinovich (Yoga teacher), Panicker Upendran (Taxi driver), David Coburn (TV journalist), Abby Nelson (Marion double), Erin Darke (Cynthia), Anna Kuchma (Art Gallery Girl), Talita Seplavy (Receptionist), Vincent Gallo (Vincent Gallo), Ashley Klein (Gallery Girl)
Regie
Julie Delpy
Drehbuch
Julie Delpy, Alexia Landeau, Alexandre Nahon
Kamera
Lubomir Bakchev
Musik
Julie Delpy
Altersempfehlung
12
10.61.5.115