0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Jeder stirbt für sich allein

, D 1976

Schauspieler:
Hildegard Knef (Anna Quangel)
Carl Raddatz (Otto Quangel)
Martin Hirthe (Escherich, Kommissar)
Gerd Böckmann (Schröder, Kriminal-Assistent)
Sylvia Manas (Trudel Baumann)
Rudolf Fernau (Fromm, Kammergerichtsrat)
Peter Matic (Enno Kluge)
Regie: Alfred Vohrer
Drehbuch: Heinz Hölscher
Autor: Nach dem Roman von Hans Fallada
Kamera: Hans Fallada
Musik: Gerhard Heinz
Altersempfehlung: ab 16

10.61.5.115