0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Nicht gesellschaftsfähig

Nach einer Kurzgeschichte von Arthur Miller
Monumentalfilm, USA 1960

Frühere Austrahlungen

22.12.1998, 3sat
25.12.1999, Das Erste
01.02.2001, hessen fernsehen
30.05.2001, BR Fernsehen
03.06.2001, WDR
26.08.2001, SWR
06.04.2002, BR Fernsehen
05.08.2002, MDR
07.08.2002, NDR
03.01.2003, WDR
02.11.2005, Das Erste
29.12.2005, 3sat
05.06.2006, Das Erste
06.06.2006, SWR
05.08.2006, hessen fernsehen
06.08.2007, MDR
21.04.2008, SWR
03.09.2008, Das Erste
09.10.2008, hessen fernsehen
30.03.2009, ORF 2
Als Arthur Miller im Jahre 1961 seiner Frau Marilyn Monroe ein Filmdrehbuch schrieb, entstand ein melancholisches Märchen über harte Männer, weiche Frauen und wilde Pferde, kurz: ein Meisterwerk. Die Wüste von Nevada in den frühen fünfziger Jahren: Drei Cowboys (Clark Gable, Montgomery Clift, Eli Wallach) lernen von einer Prärieschönheit (Monroe), dass das Leben viel schöner sein kann, wenn man wilde Pferde auch mal laufen lässt.

Schauspieler:
Clark Gable(Gay Langland)
Marilyn Monroe(Roslyn Tabor)
Montgomery Clift(Perce Howland)
Thelma Ritter(Isabelle)
Eli Wallach(Guido)
Kevin McCarthy(Raymond Tabor)
James Barton(Alter Mann)
Originaltitel: The Misfits
Regie: John Huston
Drehbuch: Arthur Miller
Kamera: Russell Metty
Musik: Alex North
Produzent: John Huston, Frank E. Taylor
Produktion: United Artists / Seven Arts
Altersempfehlung: ab 16

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114