0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Minority Report

Nach einer Vorlage von Philip K. Dick
, USA 2002

Frühere Austrahlungen

30.10.2005, ORF eins
30.10.2005, ProSieben
31.10.2005, ORF eins
31.10.2005, ProSieben
10.03.2006, SF2
18.11.2006, ORF eins
18.11.2006, Das Erste
27.07.2007, SF2
03.02.2008, ProSieben
25.04.2008, SF2
28.12.2010, Das Erste
17.07.2011, ProSieben
17.07.2011, ORF eins
18.07.2011, ProSieben
Verbrechensbekämpfung im Jahr 2054: Eine ­Gruppe von Hellsehern sagt voraus, welche ­Morde begangen würden, und eine ­Spezialtruppe der Polizei macht potenzielle Killer schon vor Begehung ihrer Straftaten unschädlich. Was aber, wenn sich ein Cop (Tom Cruise) plötzlich selbst auf der Festnahmeliste findet? Steven Spielberg verfilmte eine Kurzgeschichte von Philip K. Dick.

Schauspieler:
Tom Cruise(Det. John Anderton)
Colin Farrell(Det. Danny Witwer)
Max von Sydow(Lamar Burgess)
Samantha Morton(Agatha)
Kathryn Morris(Lara Anderton)
Peter Stormare(Chirurg)
Steve Harris(Jad)
Originaltitel: Minority Report
Regie: Steven Spielberg
Drehbuch: Scott Frank, Jon Cohen
Kamera: Janusz Kaminski
Musik: John Williams
Produzent: Jan de Bont, Walter F. Parkes, Gerald R. Molen, Bonnie Curtis
Produktion: 20th Century Fox/ Amblin/ Blue Tulip/ Cruise-Wagner Prod./ DreamWorks
Altersempfehlung: ab 12

10.61.5.114