0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Nine

Nine
© Senator
Starttermin:
26.02.2010
Teaser:
Diese Besetzung hat es in sich: Penélope Cruz, Nicole Kidman, Marion Cotillard, Kate Hudson, Stacy Ferguson, Judi Dench und auch noch Sophia Loren - da würden schwächere Gemüter als Daniel Day-Lewis angesichts der weiblichen Übermacht w.o. geben.
Veröffentlicht:
26.02.2010
Bombastisch-glamouröses Musical auf Fellinis Spuren
Was für eine Idee: Ein Musical basierend auf Fellini. Oder seinem alter Ego Marcello Mastroianni. Daniel Day-Lewis hat da also eine ganz schöne Vorlage als Darsteller des nicht ganz fiktiven Regisseurs Guido Contini. Der ist, wir befinden uns im Italien der 1960erjahre, zwar berühmt und begehrt, hat aber eine Schaffenskrise gröberen Ausmaßes. Zu seinem neuen Film fällt ihm schlicht und ergreifend nichts ein. Sein Dasein als Hahn im Korb steht ihm beruflich auch ein wenig im Weg. Da hätten wir einmal die geliebte Ehefrau (Marion Cotillard), die fordernde Geliebte (Penélope Cruz), eine durchaus nicht desinteressierte Mode-Journalistin (Kate Hudson), Hauptdarstellerin und Muse (Nicole Kidman), seine einstige Lehrerin in Liebesdingen (Stacy Ferguson von den Black Eyed Peas), eine rechthaberische Kostümdesignerin (Judi Dench) und den kampfeslustigen Geist seiner verstorbenen Mutter (Sophia Loren). Natürlich sehen die Damen nicht nur allesamt rattenscharf aus, sie singen zudem noch und räkeln sich verführerisch - "Nine" ist das diesjährige "Chicago".

Wer nach diesem Film nicht zumindest den Erwerb neuer Wäsche, eines Smokings, oder einer Flasche Champagner in Erwägung zieht oder laut "Action!" brüllen will, dem ist wohl nicht zu helfen. "Ich bin mir darüber bewusst, dass ich in einer Fantasiewelt lebe! Ich würde es nicht anders haben wollen – und sträube mich gegen alles, was mich in dieser Vision stört", sagte Fellini einst. Es könnte das Motto dieses Films sein.

Starportraits

Jeannine Burch
Stars, 15. März 2001
Jeannine Burch wurde im Jahr 1968 geboren. Sie erlernte die Schauspielerei an der Schauspielakademie in Zürich. Danach stand sie jahrelang auf verschiedenen Theaterbühnen in Zürich, Berlin und Köln. Nebenbei trat sie in Fernsehserien wie "Siska", "Derrick" oder "Tatort" auf. Von 2001 bis 2003 war di… mehr >
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115