0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

In memoriam Lord Richard Attenborough

In memoriam Lord Richard Attenborough
© Picturedesk.com
Veröffentlicht:
26.08.2014
Programmänderungen auf ORF eins, ATV 2 und SRF 1

Anlässlich des Todes von Schauspieler, Starregisseur und Produzent Lord  Richard Attenborough ändern ORF eins, ATV 2 und SRF 1 am Wochenende ihr Programm. Der mehrfache Oscar- und Golden Globe-Preisträger starb am Sonntag im Alter von 90 Jahren in einem britischen Seniorenheim.
Berühmt wurde Richard Attenborough vor allem durch seine Rolle als Fluchtplaner in dem Film "Gesprenge Ketten" („The Great Escape“), der vom Ausbruch einer Gruppe von alliierten Kriegsgefangenen aus einem deutschen Lager erzählt. Den größten Erfolg als Regisseur und Produzent feierte er 1982 mit dem preisgekrönten Biopic „Ghandi“, das acht Academy Awards (u. a. „Beste Regie“ und „Bester Film“) sowie zahlreiche weitere Auszeichnungen erhielt.

In memoriam – Richard Attenborough im TV:

ORF 2, Sa., 30.8., 13.30 Uhr:

Ghandi (GB/IND 1982, u.a. mit Ben Kingsley)

ORF eins, So., 31.8. 14.00 Uhr:

Vergessene Welt: Jurassic Park 2 (u.a. mit Richard Attenborough, Jeff
Goldblum)

ATV 2, So., 31.8., 13.55 Uhr:

A Chorus Line (USA, 1985, u.a. mit Michael Douglas)

SRF 1, Fr. 30.8., 0.05 Uhr:

Gesprengte Ketten (USA, 1963; u.a. mit Richard Attenborough, Steve McQueen, Charles Bronson)

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115