0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

The Missing

Monumentalfilm, USA 2003

Frühere Austrahlungen

13.09.2006, ProSieben
21.04.2007, ORF eins
03.05.2008, ProSieben
07.09.2008, AXN
12.06.2009, SF2
16.06.2009, kabel eins
03.02.2010, SF2
05.09.2010, ORF eins
11.06.2011, kabel eins
Cate Blanchett ist Maggie, eine allein erziehende ­Mutter im New Mexico um 1880, die von ­ihrer Farm und dem Zahnreißen lebt. Irgendwann taucht in diesem bescheidenen Idyll ihr verhasster Vater (Tommy Lee Jones) auf, der die Familie vor langer Zeit verließ, um bei Indianern zu leben. Eigentlich würde Maggie den Mann am liebsten gleich erschießen, aber als dann ihre Tochter entführt wird, kann sie ihn doch ganz gut brauchen. Und so machen sich die beiden auf einen langen Weg ... Regie führte Ron Howard ("A ­Beautiful Mind"). Mit Val Kilmer.

Schauspieler:
Tommy Lee Jones(Samuel Jones (Chaa-duu-ba-its-iidan))
Cate Blanchett(Maggie Gilkeson)
Evan Rachel Wood(Lilly Gilkeson)
Jenna Boyd(Dot Gilkeson)
Aaron Eckhart(Brake Baldwin)
Val Kilmer(Lt. Jim Ducharme)
Sergio Calderon(Emiliano)
Originaltitel: The Missing
Regie: Ron Howard
Drehbuch: Ken Kaufman
Kamera: Salvatore Totino
Musik: James Horner
Produzent: Ron Howard, Brian Grazer, Daniel Ostroff
Produktion: Revolution / Imagine
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114