0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Krieg und Frieden

Folge: 2
Nach dem Roman von Leo N. Tolstoi
Comedyserie, I/F/D/R/PL 2007

Frühere Austrahlungen

09.01.2008, ORF 2
09.01.2008, ZDF
10.01.2008, ORF 2
05.04.2010, ZDF neo
19.11.2010, 3sat
28.12.2010, ORF 2
Auf einem ­Bankett bei den Rostows, auf dem der Friedensschluss mit Napoleon gefeiert wird, verliebt sich nun auch der inzwischen verwitwete Andrej ­(Alessio ­Boni) in Natascha (Clémence Poésy). Auf Drängen seines Vaters nimmt Andrej ­einen Platz bei einem Oberkommando an der polnischen Grenze an. Vor seiner Abreise macht er ­Natascha ­einen Heiratsantrag. Währenddessen beginnt Hélène eine Affäre mit Pierres Freund Dolochow. Zwischen den beiden Männern kommt es zum Duell ...

Schauspieler:
Alexander Beyer(Pierre)
Clémence Poésy(Natascha)
Alessio Boni(Andrej)
Malcolm McDowell(Fürst Bolkonski)
Hannelore Elsner(Gräfin Rostowa)
Andrea Giordana(Graf Rostow)
Valentina Cervi(Marja)
Originaltitel: Guerra e pace / Guerre et paix / Wojna i pokoj
Regie: Robert Dornhelm
Drehbuch: Enrico Medioli, Gavin Scott, Lorenzo Favella
Kamera: Fabrizio Lucci
Musik: Jan A.P. Kaczmarek
Produzent: Andrew Colton, Eleonora Andreatta, Sladomir Józwik, Matilde Bernabei, Chris Grabowski, Sergej Shumakow, Luca Bernabei, Ferdinand Dohna, Nicolas Traube
Produktion: Lux Vide / EOS / Pampa / Channel Two Russia / Grupa Filmowa Baltmedia / RAMCO / Mosfilm / Baltmedia / Lietuvos / SF Projektor

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114