0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Spiel im Morgengrauen

Nach der gleichnamigen Novelle von Arthur Schnitzler
Comedyserie, A 2001
Götz Spielmanns Verfilmung der Novelle von Arthur Schnitzler: Österreich in den letzten Jahren der Monarchie. Steffi (Birgit Minichmayr), eine junge Frau aus gehobenen Verhältnissen, hat den feschen Infanterie-Leutnant Kasda (Fritz Karl) geliebt, während sie für ihn nur eine flüchtige Affäre war. Nachdem er in einer einzigen Nacht ein Vermögen am Kartentisch verlor, rächt sich seine Herzenshärte.

Schauspieler:
Birgit Minichmayr(Steffi)
Fritz Karl(Wilhelm Kasda)
Aron Karl(Wilhelm Kasda, Kind)
Karlheinz Hackl(Konsul Schnabel)
Brigitte Karner(Mutter Kasda)
Peter Moucka(Vater Kasda)
Peter Matic(Kasdas Onkel)
Regie: Götz Spielmann
Drehbuch: Götz Spielmann

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113