0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Auf ewig und einen Tag

Folge: 1
Comedyserie, D 2006
11. September 2001. Schockiert verfolgt ein deutscher Broker (Heino Ferch) den Terroranschlag auf das New Yorker Word Trade Center im Fernsehen, weil er seinen besten Freund und Geschäftspartner (Fritz Karl) im brennenden Nordturm vermutet. Ist der Terror der Preis, den sie für ihre Träume zahlen? Markus Imboden zeichnet ein Porträt unserer Gesellschaft vor dem zeitgeschichtlichen Hintergrund der letzten 25 Jahre.

Schauspieler:
Heino Ferch(Jan Ottmann)
Fritz Karl(Gregor Luckner)
Claudia Michelsen(Elsa Veltlin)
Martina Gedeck(Paula Schmitt)
Enno Hesse(Jan Ottmann jung)
Ludwig Trepte(Gregor Luckner jung)
Anja Knauer(Elsa Veltlin jung)
Regie: Markus Imboden
Drehbuch: Christian Jeltsch
Kamera: Jo Heim
Musik: Annette Focks
Produzent: Dieter Ulrich Aselmann, Robert Marciniak
Produktion: d.i.e./ZDF
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115