0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Quadrophenia

Konzert, GB 1978
Ein Film aus der Zeit, als Sting bei "Police" werkte und sich noch nicht um die Bäume im Regenwald gekümmert hat: England, im Jahre 1964. Die Mods kämpfen gegen die Rocker. Die Höhepunkte des Films sind die "Schlacht um Brighton" und die Vespa von Sting. Inspiriert vom gleichnamigen Tonträger der englischen Edelgruppe The Who schrieb Regisseur Franc Roddam ein Kapitel britischer Popkultur.

Schauspieler:
Phil Daniels(James Michael ""Jimmy"" Cooper)
Leslie Ash(Steph)
Gordon ""Sting"" Sumner(Ace Face)
Mark Wingett(Dave)
Philip Davis(Chalky)
Ray Winstone(Kevin)
Garry Cooper(Peter)
Originaltitel: Quadrophenia
Regie: Franc Roddam
Drehbuch: Dave Humphries, Martin Stellman, Franc Roddam
Kamera: Brian Tufano
Musik: Roger Daltrey, John Entwistle, Pete Townshend

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113