0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Des Teufels General

Nach dem gleichnamigen Bühnenstück von Carl Zuckmayer
Comedyserie, D 1955

Frühere Austrahlungen

26.05.2000, kabel eins
16.06.2002, ORF 2
14.12.2005, Das Erste
15.04.2006, SWR
02.05.2006, WDR
21.08.2006, MDR
19.01.2007, Das Erste
16.06.2007, BR Fernsehen
05.07.2007, NDR
26.03.2008, Das Erste
08.08.2009, Sky Nostalgie
18.12.2009, Das Erste
05.12.2010, Sky Nostalgie
31.12.2010, Das Erste
05.02.2011, Spiegel Geschichte
14.06.2012, Sky Nostalgie
Als ein nazideutscher Luftwaffengeneral (Curd Jürgens) die Unmenschlichkeit des Krieges bzw. die Unsinnigkeit seines Tuns erkennt, fliegt er freiwillig in den Tod. Helmut Käutners Filmversion von Carl Zuckmayers gleichnamigem Theaterstück stößt bis heute auf zwiespältige Kritiken. Den normannischen Kleiderschrank (Curd Jürgens) in einer seiner besten Rollen, den allerdings kann keine der kontroversiellen Seiten übersehen. 

Schauspieler:
Curd Jürgens(General Harras)
Marianne Koch(Dorothea 'Diddo' Geiss)
Victor de Kowa(SS-Gruppenführer Schmidt-Lausitz)
Karl John(Oberstingenieur Karl Oderbruch)
Eva-Ingeborg Scholz(Waltraut 'Pützchen' Mohrungen)
Camilla Spira(Kammersängerin Olivia Geiss)
Albert Lieven(Oberst Friedrich Eilers)
Regie: Helmut Käutner
Drehbuch: Helmut Käutner, Georg Hurdalek
Kamera: Albert Benitz
Musik: Archivmaterial
Produzent: Walter Koppel
Produktion: Real
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115