0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Caché

Comedyserie, A/F/D/I 2005

Frühere Austrahlungen

07.02.2008, ARTE
14.11.2008, SF1
30.03.2009, Das Erste
19.05.2009, Bayerisches Fernsehen
19.05.2009, ORF 2
20.11.2009, SF1
09.12.2009, SWR
11.02.2010, Das Erste
06.03.2010, Bayerisches Fernsehen
Ein französischer Fernsehmoderator (Daniel Auteuil) bekommt von unbekannten Absendern mysteriöse Videobotschaften zugeschickt, die ihn und seine Frau (Juliette Binoche) zunehmend verwirren, verstören und schließlich sogar in einen Zustand latenter Panik versetzen. Michael Hanekes in Cannes ausgezeichneter neuer Film ist ein Psychothriller, der keine marktschreierischen Slogans braucht, um politische Bildung zu verbreiten.

Schauspieler:
Juliette Binoche(Anne Laurent)
Daniel Auteuil(Georges Laurent)
Annie Girardot(Georges' Mutter)
Maurice Bénichou(Majid)
Lester Makedonsky(Pierrot Laurent)
Bernard Le Coq(Chefredakteur)
Originaltitel: Caché
Regie: Michael Haneke
Drehbuch: Michael Haneke
Kamera: Christian Berger
Produzent: Veit Heiduschka, Michael Weber, Valerio De Paolis
Produktion: Wega/ Bavaria/ Les Films du Losagne/ BIM Distribuzione
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114