0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Speed

Kinder 10-16, USA 1994

Frühere Austrahlungen

05.05.2002, ProSieben
16.08.2002, ORF eins
19.04.2003, ProSieben
26.07.2003, SF2
01.01.2004, ORF eins
20.03.2004, ProSieben
30.04.2005, ORF eins
05.09.2005, ZDF
25.03.2006, SF1
27.03.2006, ZDF
10.06.2006, ORF eins
11.10.2006, ProSieben
14.12.2006, SF2
12.06.2009, ATV
01.10.2009, VOX
28.05.2010, ATV
10.06.2010, VOX
21.03.2014, Sky Action
Ein verrückter Bombenbastler (Dennis Hopper). Ein cooler Cop (Keanu Reeves). Eine beherzte Schönheit (Sandra Bullock). Und ein Bus, der mit Vollgas durch Los Angeles rast und nicht bremsen darf, weil unter seinem Motor eine Bombe tickt. Vollgas voraus. Gestoppt wird erst im Leichenhaus. "Speed" ist das Regiedebüt des Kameramanns Jan De Bont ("Jagd auf Roter Oktober", "Stirb langsam"). Ein beeindruckender Einstieg in die Oberliga des Kinos, der das Publikum quer durch alle Klassen in seltenem Gleichklang klatschen lässt. Cineasten können sich nicht satt sehen an der technischen Brillanz des Streifens. Und der Rest der Welt freut sich.

Schauspieler:
Keanu Reeves(Jack Traven)
Sandra Bullock(Annie Porter)
Dennis Hopper(Howard Payne)
Jeff Daniels(Harry Temple)
Joe Morton(Capt. McMahon)
Alan Ruck(Stephens)
Glenn Plummer(Jaguar Owner)
Richard Lineback(Norwood)
Originaltitel: Speed
Regie: Jan de Bont
Drehbuch: Graham Yost
Kamera: Andrzej Bartkowiak
Musik: Mark Mancina
Produzent: Mark Gordon
Produktion: 20th Century Fox
Altersempfehlung: ab 16

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115