0%
 
 
Loading
Dienstag, 06.12.2016 13:17 Uhr
Guten Tag!
| Jetzt anmelden
Vom absolutistischen Herrscher zum überzeugten Maoisten. In epischer Breite schildert Bernardo Bertolucci die Geschichte von Pu Yi, dem letzten Kaiser von China. Als Dreijähriger zum Kaiser gekrönt, muss der Knabe mit sechs Jahren wieder abdanken, flüchtet ins Exil, wird zum Marionettenkaiser, landet in einem kommunistischen Umerziehungslager, wird als alter Mann begnadigt und findet als Gärtner in Peking erstmals zu echter Freiheit. Das bildgewaltige Epos heimste 1988 neun Oscars ein, darunter natürlich auch den für die Bes­te Regie.

Frühere Austrahlungen

28.12.1998, VOX
17.11.2001, RTL II
24.12.2001, SF2
23.02.2002, ATV
01.08.2002, SF2
20.12.2002, kabel eins
22.02.2005, VOX
17.12.2006, 3sat
09.02.2008, SF1
14.09.2008, ARTE
12.04.2012, ATV2
Sci-Fi
Der letzte Kaiser
GB 1986/1987
Schauspieler:
John Lone(Pu Yi)
Joan Chen(Wang Jung)
Peter O'Toole(Reginald Johnston)
Dennis Dun(Big Li)
Victor Wong(Chen Pao Shen)
Maggie Han(Juwel des Ostens)
Ryuichi Sakamoto(Masahiko Amakasu)
Originaltitel: The Last Emperor
Regie: Bernardo Bertolucci
Drehbuch: Bernardo Bertolucci, Mark Peploe
Kamera: Vittorio Storaro
Musik: David Byrne, Ryuichi Sakamoto, Cong Su
Produzent: Jeremy Thomas
Produktion: Recorded
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

20:15 im TV

Kommissar Wallander - Mörder ohne Gesicht

Kommissar Wallander - Mörder ohne Gesicht

TV-Kriminalfilm

3sat

06.12.2016, 20:15

Die Kanzlei

Anwaltsserie

Das Erste

06.12.2016, 20:15

Angela Merkel: Die Unerwartete

Dokumentarfilm

ARTE

06.12.2016, 20:15

Rosins Restaurants - Ein Sternekoch räumt auf!

Coachingshow

kabel eins

06.12.2016, 20:15

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.115