0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Dr. Hope - Eine Frau gibt nicht auf

Folge: 1
Comedyserie, D 2009
Starke Frauen sind ihre Domäne: Nachdem Heike Makatsch 2005 als Margarete Steiff zu bewundern war und erst kürzlich Hildegard Knef verkörperte ("Hilde", 2009) spielt sie nun im historischen Zweiteiler "DHope" die aus England stammende Ärztin Hope Bridges Adams-Lehmann, die im 19. Jahrhundert gegen große Widerstände in Leipzig Medizin studierte und sich der Frauenbewegung anschloss. Das fünf Millionen Euro teure Biopic zeigt das Leben der kämpferischen Ärztin und Frauenrechtlerin von 1872 bis zu ihrem Tod im Jahr 1916. Nach ihrer Approbation arbeitet Hope als Gynäkologin, setzt sich für die Legalisierung der Abtreibung ein und eröffnet mit ihrem ersten Mann Otto Walther (Justus von Dohnányi) eine Gemeinschaftspraxis. Später lernt sie ihre große Liebe, den kämpferischen Sozialdemokraten Carl Lehmann (Martin Feifel) kennen.

Schauspieler:
Heike Makatsch(Dr. Hope)
Justus von Dohnányi(Otto Walther)
Martin Feifel(Carl Lehmann)
Tatjana Blacher(Ellen Bridges)
Inka Friedrich(Clara Zetkin geb. Eissner)
August Zirner(Ludwig von Arnstetten)
Oliver Breite(Gregor Fernbach)
Monika Baumgartner(Barbara Helbing)
Torben Liebrecht(Friedrich von Arnstetten)
Regie: Martin Enlen
Drehbuch: Katrin Tempel, Torsten Dewi, Christoph Callenberg
Kamera: Philipp Timme
Musik: Dieter Schleip

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114