0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Im Tal der wilden Rosen - Fluss der Liebe

Liebesfilm, D 2007

Frühere Austrahlungen

17.02.2008, ORF 2
17.02.2008, ZDF
Seit dem Tod ihrer Eltern lebt ­Lilly (Eva-Maria Grein) bei ihrem Onkel Warren (Peter Sattmann), der als kleiner Schaffarmer seine Familie kaum ernähren kann. Als der Sägewerksbesitzer Henry (Philipp Brenninkmeyer) in ihr Leben tritt, nimmt Lillys Leben eine Wendung. Für seinen Betrieb will Henry einen Staudamm bauen und engagiert Lilly als Bürokraft. Die beiden empfinden bald mehr als nur Sympathie füreinander. Aber auch der Banker Graham (Christoph von Friedl), der Henry einen Kredit für das Bauvorhaben zugesichert hatte, macht Lilly den Hof. Als Lilly Graham klar macht, dass sie sich für Henry entschieden hat, versagt er Henry den Kredit. Dann erkennt Lilly, dass der Fluss gestaut werden soll, der durch Warrens Land fließt ... Mit Alexander Wussow als Pfarrer.

Schauspieler:
Eva-Maria Grein(Lilly)
Philipp Brenninkmeyer(Henry)
Peter Sattmann(Warren)
Edda Leesch(Mildred)
Alexander Wussow(Pfarrer Lukas)
Christoph von Friedl(Graham)
Alissa Jung(Carol)
Regie: Oliver Dommenget
Drehbuch: Barbara Engelke
Kamera: Georgij Pestov
Musik: Hans Günter Wagener
Produktion: Polyphon Film-und Fernsehgesellschaft
Altersempfehlung: ab 6

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115