0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Shooting Dogs

Comedyserie, GB/D 2004

Frühere Austrahlungen

14.04.2008, ARTE
31.05.2010, ZDF
Ruanda im April 1994. Nach dem tödlichen Anschlag auf den ruandischen Präsidenten eskalieren die Spannungen zwischen Hutus und der Tutsi-Minderheit. Die Missionsschule von Pater Christopher (John Hurt) wird zum Refugium für über 2.000 Tutsis, die sich hier vor den Hutu-Milizen in Sicherheit wähnen. Nach dem Abzug der in der Schule stationierten UN-Truppe ist das Schicksal der Flüchtlinge besiegelt ...

Schauspieler:
John Hurt(Pater Christopher)
Hugh Dancy(Joe Connor)
Dominique Horwitz(Capitaine Charles Delon)
Louis Mahoney(Sibomana)
Nicola Walker(Rachel)
Claire-Hope Ashitey(Marie)
Steve Toussaint(Roland)
Originaltitel: Shooting Dogs
Regie: Michael Caton-Jones
Drehbuch: David Wolstencroft
Kamera: Ivan Strasburg
Musik: Dario Marianelli
Produzent: David Belton, Pippa Cross, Jens Meurer, Karsten Stöter
Produktion: CrossDay/UK Film Council/BBC/Egoli Tossell
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113