0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Das dreckige Dutzend

Western, GB/USA/E 1967

Frühere Austrahlungen

27.04.1999, WDR
02.12.2000, Das Erste
01.03.2001, hessen fernsehen
09.05.2001, ORF eins
26.09.2003, Das Erste
27.09.2003, ORF eins
24.01.2004, hessen fernsehen
27.04.2004, SWR
18.06.2005, Bayerisches Fernsehen
08.10.2005, Das Erste
13.10.2005, ORF eins
28.08.2010, Das Erste
07.05.2011, WDR
16.05.2011, NDR
Brutaler Kriegsfilm mit Starbesetzung bis in die letzten Reihen: Charles Bronson, Telly Savalas, John Cassavetes, Ernest Borgnine und Robert Ryan gehören zu dem dreckigen Dutzend, einer Ansammlung von gemeingefährlichen Kriminellen, die als Himmelfahrtskommando ein SS-Quartier in Frankreich ausheben sollen. Bevor sie jedoch dort mit Fallschirmen abgesetzt werden, müssen sie gedrillt werden. Das übernimmt Lee Marvin.

Schauspieler:
Lee Marvin(Major Reisman)
Ernest Borgnine(General Worden)
Charles Bronson(Joseph Wladislaw)
John Cassavetes(Victor Franko)
Telly Savalas(Archer Maggott)
Donald Sutherland(Vernon Pinkley)
Jim Brown(Robert Jefferson)
Originaltitel: The Dirty Dozen
Regie: Robert Aldrich
Drehbuch: Nunnally Johnson, Lukas Heller
Autor: Nach einem Roman von E. M. Nathanson
Kamera: Edward Scaife
Musik: Frank De Vol
Produzent: Raymond Anzarut, Kenneth Hyman
Produktion: MGM/ M.K.H. (Kenneth Hyman Prod.)/ Seven Arts
Altersempfehlung: ab 16

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113