0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Zwölfeläuten

Nach dem Theaterstück von Heinz Rudolf Unger
Jugendserie, D/A 2001

Frühere Austrahlungen

26.01.2010, 3sat
1945, ein Dorf in der Steiermark: Der Krieg ist fast aus, der Einmarsch der Alliierten wird erwartet. Dessen ungeachtet macht sich der Obernazi (Wolfgang Böck) des Dorfes mit einem Trupp auf Partisanenjagd - doch keiner will so richtig. Mit Nina Proll und Nikolaus Paryla. Regie führte Harald Sicheritz.

Schauspieler:
Wolfram Berger(Sonnleitner)
Wolfgang Böck(Fichtelhuber)
Franz Buchrieser(Schwarzenegger)
Beatrice Frey(Steinbäuerin)
Andrea Händler(Barbara)
Karl Ferdinand Kratzl(Jogl)
Manfred Lehmann(SS-Kroll)
Originaltitel: Zwölfläuten
Regie: Harald Sicheritz
Drehbuch: Susanne Freund
Kamera: Helmut Pirnat
Musik: Lothar Scherpe

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114