0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

... und morgen war Krieg

Medizin/Physiologie/Psychologie, UDSSR 1986

Frühere Austrahlungen

17.06.2002, MDR

Schauspieler:
Sergej Nikonenko(Der Direktor)
Nina Ruslanowa(Poljakowa, Iskras Mutter)
Julia Tarchowa(Vika Ljuberezki)
Natalja Negoda(Sina)
Vera Alentowa(Valendra)
Wladimir Samanski(Ljuberezki)
Irina Tscheritschenko(Iskra Poljakowa)
Originaltitel: Sawtra Bila Wojna
Regie: Juri Kara
Drehbuch: Boris Wassiljew
Kamera: Wadim Semjonowych
Musik: Antonio Vivaldi, diverse Aufnahmen aus den Dreißigerjahren
Produktion: Gorki-Filmstudio

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113