0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Sieben Jahre in Tibet

Nach dem gleichnamigen Reisebericht von Heinrich Harrer
Jugendserie, USA 1997

Frühere Austrahlungen

25.12.2011, SIXX Austria
08.07.2012, Servus TV
Brad Pitt hatte sich die Sache wohl auch ganz anders vorgestellt. Heinrich Harrer, einer der letzten großen Entdecker dieser Welt, der Mann, der nach einer abenteuerlichen Odyssee durch die Weiten des Himalajas in der verbotenen Stadt Lhasa landete und zum Lehrer des Dalai-Lama wurde - das hätte die Reifeprüfung im Fache Superstar werden sollen. Pech gehabt - der Übermensch wurde auf normales Maß zurechtgestutzt. Denn Heinrich Harrers Vergangenheit war 50 Jahre lang geflissentlich verschwiegen worden und entpuppte sich rechtzeitig zum Start von "Sieben Jahre in Tibet" als Sand im Promotiongetriebe.

Schauspieler:
Brad Pitt(Heinrich Harrer)
David Thewlis(Peter Aufschnaiter)
B. D. Wong(Ngawang Jigme)
Mako(Kungo Tsarong)
Danny Denzongpa(Tibetanischer Regent)
Ingeborga Dapkunaite(Ingrid Harrer)
Lhakpa Tsamchoe(Pema Lhaki)
Originaltitel: Seven Years in Tibet
Regie: Jean-Jacques Annaud
Drehbuch: Becky Johnston
Kamera: Robert Fraisse
Musik: John Williams
Produzent: Jean-Jacques Annaud, John H. Williams
Produktion: Mandalay / Reperage / Vanguard Films / Applecross
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115