0%
 
 
Loading
Mittwoch, 07.12.2016 09:51 Uhr
Guten Morgen!
| Jetzt anmelden
Regisseur Nicholas Ray erzählt die Lebens- und Leidensgeschichte des Gottessohnes (Jeffrey Hunter) mit verschiedenen Stilmitteln und in schönen, erbaulichen Bildern. "König der Könige" wurde in seinen Händen ein ruhiger, fast drei Stunden langer Film, der sich seinem Thema behutsam annähert und daher auch heute noch sehenswert ist. Als Erzählstimme im Original fungierte übrigens Orson Welles.

Frühere Austrahlungen

25.12.2011, Das Erste
tipp3-Bundesliga
König der Könige
USA 1960
Schauspieler:
Jeffrey Hunter(Jesus Christus)
Siobhan McKenna(Maria)
Robert Ryan(Johannes der Täufer)
Ron Randell(Lucius, der Centurio)
Viveca Lindfors(Claudia)
Hurd Hatfield(Pontius Pilatus)
Rita Garn(Herodias)
Originaltitel: King of Kings
Regie: Nicholas Ray
Drehbuch: Philip Yordan
Kamera: Franz Planer, Milton Krasner, Manuel Berenguer
Musik: Miklos Rozsa
Produzent: Samuel Bronston
Produktion: MGM
Altersempfehlung: ab 6

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

20:15 im TV

Kommissar Wallander - Der Mann, der lächelte

Kommissar Wallander - Der Mann, der lächelte

TV-Kriminalfilm

3sat

07.12.2016, 20:15

Aufbruch

TV-Drama

Das Erste

07.12.2016, 20:15

Bauer sucht Frau

Doku-Soap

ATV

07.12.2016, 20:15

Fußball UEFA Champions League 6.Spieltag: Real Madrid CF - Borussia Dortmund

Fußball

ORF eins

07.12.2016, 20:15

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.113