0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Ausgeliefert

Technik/Naturwissenschaften, A 2003

Frühere Austrahlungen

26.03.2003, ORF 2
30.03.2003, ORF eins
06.10.2003, SF2
09.12.2003, 3sat
05.04.2007, ORF 2
Ein Gefängnispsychotherapeut (Harald Krassnitzer) erklärt eine Mörderin (Maria Köstlinger) für nicht mehr rückfallgefährdet und erwirkt ihre vorzeitige Entlassung. In Freiheit fühlt sich die junge, attraktive Frau einsam und hängt an "ihrem" Herrn Doktor wie eine Klette. Der Familienvater lässt sich auf eine kurze Affäre mit ihr ein - ein fataler Fehler ... Mit Michou Friesz und Maresa Hörbiger, Regie führte der Wiener Krimispezialist Andreas Prochaska.

Schauspieler:
Harald Krassnitzer(Michael Trenk)
Maria Köstlinger(Cornelia Steinweg)
Ina Weisse(Jana Trenk)
Sana Lu Una Seiz(Nora Trenk)
Michou Friesz(Maria Hartwig)
Karl Heinz Hackl(Peter Janko)
Maresa Hörbiger(Gertraud Tessler)
Regie: Andreas Prochaska
Drehbuch: Thomas Baum

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113