0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Tod auf dem Nil

Nach dem Roman von Agatha Christie
Technik/Naturwissenschaften, GB 1977

Frühere Austrahlungen

04.04.1999, ORF 2
23.12.2000, Das Erste
08.02.2001, NDR
03.04.2001, WDR
13.04.2001, SWR
16.04.2001, ORF 2
18.04.2001, Bayerisches Fernsehen
17.05.2001, hessen fernsehen
16.02.2002, MDR
14.07.2002, ZDF
22.12.2002, Das Erste
23.01.2003, NDR
08.04.2003, WDR
20.04.2003, Bayerisches Fernsehen
08.06.2003, ORF 2
19.07.2003, hessen fernsehen
02.11.2003, MDR
29.03.2004, WDR
11.06.2005, Bayerisches Fernsehen
26.12.2005, NDR
01.05.2006, Das Erste
25.05.2006, SWR
27.05.2007, Das Erste
23.06.2007, Bayerisches Fernsehen
03.10.2007, SWR
30.04.2008, Das Erste
27.02.2010, One
01.03.2010, MDR
01.04.2010, NDR
04.04.2010, SWR
20.04.2010, Bayerisches Fernsehen
23.04.2010, hessen fernsehen
09.04.2011, Das Erste
Eine der gelungensten Agatha-Christie-Verfilmungen mit dem besten Hercule Poirot, den es je gab: Peter Ustinov. Die Leiche (Lois Chiles) ist vorhanden, der Mörder unter uns. Die genial-durchdachte Auflösung von Monsieur Poirot garantiert (wie immer) abwechslungsreiches und spannendes Vergnügen, zu dem große Stars in eleganten Kostümen (Bette Davis, Mia Farrow, David Niven, Angela Lansbury, Maggie Smith, Jane Birkin) und die exotische Kulisse Ägyptens beitragen. Eine Augenweide zum Immer-wieder-Gernsehen.

Schauspieler:
Peter Ustinov(Hercule Poirot)
David Niven(Colonel Johnny Race)
Mia Farrow(Jacqueline de Bellefort)
Simon MacCorkindale(Simon Doyle)
Lois Chiles(Linnet Ridgeway Doyle)
Jane Birkin(Louise Bourget)
Bette Davis(Mrs. Van Schuyler)
Originaltitel: Death on the Nile
Regie: John Guillermin
Drehbuch: Anthony Shaffer
Autor: Agatha Christie
Kamera: Jack Cardiff
Musik: Nino Rota
Produzent: John Brabourne, Richard Goodwin
Produktion: EMI
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114