0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Die schwarze Tulpe

Nach einem Roman von Alexandre Dumas
Jugendserie, F/I/E 1963

Frühere Austrahlungen

14.11.1999, kabel eins
12.10.2003, Das Erste
03.01.2004, Bayerisches Fernsehen
12.04.2004, MDR
16.05.2004, 13th Street
25.08.2004, WDR
03.10.2004, SWR
07.01.2005, NDR
05.11.2005, Bayerisches Fernsehen
17.04.2006, hessen fernsehen
26.05.2007, Bayerisches Fernsehen
05.10.2007, SWR
13.12.2007, ARTE
10.04.2009, Das Erste
11.06.2009, Bayerisches Fernsehen
01.08.2009, WDR
02.08.2009, MDR
26.09.2009, 3sat
07.10.2009, NDR
17.11.2010, Das Erste
28.11.2010, MDR
Frankreich, 1789. Graf Guillaume raubt maskiert seine Standesgenossen aus - und wird dabei verletzt. Sein Bruder Julien will verhindern, dass Guillaume verdächtigt wird, ein Bandit zu sein. Er nimmt dessen Identität an und kämpft fortan für die Rechte des Volkes. Herzensbrecher Alain Delon übernahm in dem spaßigen Mantel-und-Degen-Abenteuer, sehr frei nach Alexandre Dumas, die Doppelrolle des Brüderpaars.

Schauspieler:
Alain Delon(Julien / Guillaume)
Virna Lisi(Caroline)
Francis Blanche(Plantin)
Akim Tamiroff(Marquis de Vigogne)
Originaltitel: La tulipe noire
Regie: Christian-Jaque
Drehbuch: Henri Jeanson, Paul Andréota, Christian-Jaque
Kamera: Henri Decaë
Musik: Gérard Calvi
Produktion: Méditerranée / Mizar / Agata
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114