0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Eyes Wide Shut

Frei nach Arthur Schnitzlers "Traumnovelle"
Abenteuerfilm, USA/GB 1999

Frühere Austrahlungen

21.12.2002, Das Erste
21.12.2002, ORF eins
12.06.2003, SF2
03.10.2003, ORF eins
03.10.2003, Das Erste
05.10.2003, ORF eins
15.07.2004, SF2
16.05.2005, ORF eins
29.08.2005, ZDF
30.09.2005, SF2
13.11.2006, ZDF
05.01.2007, SF2
18.07.2007, ORF 2
22.11.2007, ARTE
12.05.2008, ZDF
30.07.2008, ORF 2
05.03.2009, SF2
01.05.2009, RTL II
18.08.2009, SF2
22.09.2009, Tele 5
01.12.2009, ORF 2
17.01.2010, Tele 5
25.04.2010, ATV
07.01.2011, RTL II
14.05.2011, SF2
19.06.2011, ATV
Ein amerikanisches Ärzteehepaar durchlebt allerlei erotisch-orgiastische Wunschvorstellungen. "Eyes Wide Shut", der letzte Film des großen Stanley Kubrick, beruht auf Arthur Schnitzlers "Traumnovelle". Ein cineastisches Vergnügen, das während seiner monatelangen Dreharbeiten für die unglaublichsten Klatschgeschichten sorgte. Die Schönste davon: Angeblich wurde eigens ein Sexualtherapeut angeheuert, um das damalige Ehepaar Nicole Kidman und Tom Cruise auf besonders deftige Szenen einzustimmen.

Schauspieler:
Tom Cruise(Doktor William ""Bill"" Harford)
Nicole Kidman(Alice Harford)
Madison Eginton(Helena Harford)
Jackie Sawiris(Roz)
Sydney Pollack(Victor Ziegler)
Todd Field(Nick Nightingale)
Sky Du Mont(Sándor Szavost)
Originaltitel: Eyes Wide Shut
Regie: Stanley Kubrick
Drehbuch: Stanley Kubrick
Kamera: Larry Smith
Musik: Jocelyn Pook, Dmitri Schostakowitsch, György Ligeti, Chris Isaak
Produzent: Stanley Kubrick
Produktion: Warner Bros.
Altersempfehlung: ab 16

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113