0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Vier Tage Toskana

Comedyserie, D 2008

Frühere Austrahlungen

13.04.2008, ORF 2
13.04.2008, ZDF
Die angehende ­Architektin Valerie (Eva Habermann) erfährt, dass ihre Mutter Erika (Michaela May) pleite ist und nur vier Tage Zeit hat, eine große Nachzahlung zu leisten. Das Ferienhaus der Familie in der Toskana muss verkauft werden. In Italien trifft Valerie ihren Exfreund Stefan (Steffen Groth) wieder, den sie einst verließ, um in Deutschland Karriere zu machen. Nun beginnt sie, ihr Leben zu hinterfragen. Da tauchen nicht nur Valeries Mutter und Schwester auf, sondern auch ihr Freund Andreas ... Mit Austro-Jungschauspieler Stefano Bernardin.

Schauspieler:
Eva Habermann(Valerie)
Steffen Groth(Stefan)
Michaela May(Erika)
Jytte-Merle Böhrnsen(Susie)
Stephan Luca(Andreas)
Gerd Wameling(Robert)
Stefano Bernardin(Bruno)
Regie: Michael Keusch
Drehbuch: Michael Keusch
Kamera: Philipp Timme
Musik: Stephen Keusch
Produktion: Endemol Deutschland GmbH

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114