0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Trautmann - Wer heikel ist, bleibt übrig

Technik/Naturwissenschaften, A 2000

Frühere Austrahlungen

21.12.2000, ORF eins
25.09.2001, 3sat
27.12.2001, ORF eins
11.07.2004, ORF 2
11.07.2006, ORF eins
09.04.2007, 3sat
02.09.2008, ORF eins
28.09.2009, RTL Crime
06.03.2010, ORF 2
29.03.2010, RTL Crime
02.03.2011, 3sat
Trautmann (Wolfgang Böck) ist in seiner neuen Dienststelle im Karmeliterviertel mit dem Mord an einer jungen Ungarin konfrontiert. Die Suche nach dem Mörder führt Trautmann und seine Kollegen Monika Tränkler (Monica Weinzettl) und "Burschi" Dolezal (Simon Schwarz) über Budapest auf die Spur eines russischen Mädchenhändlerrings. Nach einem zweiten Mord gerät der russische "Geschäftsmann" Belzin unter konkreten Verdacht.

Schauspieler:
Wolfgang Böck(Trautmann)
Monica Weinzettl(Tränkler)
Simon Schwarz(Dolezal)
Wolfram Berger(Oberst Brandner)
Jasmin Zehetner(Aisha)
Georges Kern(Anwalt)
Marek Wlodarczyk(Belzin)
Originaltitel: Trautmann ? Wer heikel ist, bleibt übrig
Regie: Harald Sicheritz
Drehbuch: Ernst Hinterberger
Kamera: Thomas Kürzle
Musik: Lothar Scherpe
Produktion: MR Film / ORF

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113