0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Tief wie der Ozean

Nach dem gleichnamigen Roman von Jacquelyn Mitchard
Medizin/Physiologie/Psychologie, USA 1999

Frühere Austrahlungen

24.02.2002, Sat.1
14.12.2002, ORF eins
16.01.2005, Sat.1
27.12.2005, ORF eins
04.01.2006, kabel eins
23.06.2006, ATV
25.03.2008, Puls 4
12.06.2011, ATV
02.10.2013, Tele 5
In Ulu Grosbards Verfilmung des Bestsellers von Jacquelyn Mitchard durchleben Beth (Michelle Pfeiffer) und Pat Cappadora (Treat Williams) den größten Albtraum, der Eltern widerfahren kann: Ihr Kind verschwindet spurlos - und als es Jahre später zufällig wieder ihre Wege kreuzt, stellt sich die große Frage: Wird Ben seinen Adoptivvater verlassen und zu seinen leiblichen Eltern zurückkehren, zu Menschen also, die ihn verzweifelt lieben, aber doch längst Fremde sind?

Schauspieler:
Michelle Pfeiffer(Beth Cappadora)
Treat Williams(Pat Cappadora)
Whoopi Goldberg(Detective Supervisor Candy Bliss)
Jonathan Jackson(Vincent (16 Jahre))
Ryan Merriman(Sam Karras / Ben Cappadora)
John Kapelos(George Karras)
Michael McElroy(Ben)
Originaltitel: The Deep End of the Ocean
Regie: Ulu Grosbard
Drehbuch: Stephen Schiff
Kamera: Stephen Goldblatt
Musik: Elmer Bernstein
Produzent: Steve Nicolaides, Kate Guinzburg
Produktion: Mandalay Entertainment/ Via Rosa
Altersempfehlung: ab 6

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113