0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Forrest Gump

Nach einem Roman von Winston Groom
TV-Psychothriller, USA 1993

Frühere Austrahlungen

30.01.1999, ProSieben
19.06.1999, ORF eins
23.04.2000, ProSieben
06.08.2000, ORF eins
20.05.2001, ProSieben
20.05.2002, SF1
10.08.2002, ORF eins
06.10.2002, ProSieben
05.10.2003, Sat.1
24.12.2003, SF1
10.10.2004, ORF eins
23.10.2004, Sat.1
26.12.2006, ProSieben
01.01.2008, Sat.1
28.02.2008, SF2
04.05.2008, ORF eins
01.01.2009, Sat.1
10.04.2009, ORF eins
26.05.2009, Puls 4
03.09.2009, SF2
23.01.2010, Sat.1
17.03.2010, kabel eins
27.04.2010, Puls 4
26.09.2010, Sat.1
09.10.2010, Spiegel Geschichte
13.11.2010, SF2
20.11.2010, Spiegel Geschichte
28.11.2010, Puls 4
22.12.2010, kabel eins
24.12.2010, Spiegel Geschichte
03.01.2011, Sky Emotion
27.02.2011, Sky Hits
05.03.2011, Sky Emotion
28.01.2012, Sky Hits
Tom Hanks als tumber Tor der Postmoderne. Ein Trottel trappelt durch Amerika, begegnet im Laufe seines Lebens drei verschiedenen Präsidenten und wird trotz des Fehlens sämtlicher intellektueller Fähigkeiten ein Ass im College-Football, ein Kriegsheld in Vietnam und schließlich erfolgreicher Geschäftsmann. Bleibe blöd und werde glücklich - die Academy stattete den internationalen Überraschungserfolg mit sechs Oscars aus.

Schauspieler:
Tom Hanks(Forrest Gump)
Robin Wright Penn(Jenny Curran)
Originaltitel: Forrest Gump
Regie: Robert Zemeckis
Drehbuch: Eric Roth
Kamera: Don Burgess
Musik: Alan Silvestri
Produzent: Steve Tisch, Wendy Finerman, Steve Sharkey
Produktion: Paramount
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115