0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Taking Sides - Der Fall Furtwängler

Nach dem gleichnamigen Theaterstück von Ronald Harwood
Comedyserie, D/F/GB/A 2001
István Szabó ("Hanussen", "Oberst Redl") nahm sich einer wahren Geschichte aus der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg an: der "Entnazifizierung" des Dirigenten Wilhelm Furtwängler (Stellan Skarsgård), der nach Kriegsende beschuldigt wurde, mit dem Hitler-Regime kollaboriert zu haben. Harvey Keitel spielt einen US-Major, der die Schuld des Künstlers beweisen soll und dabei feststellt, dass die Welt nicht ganz so funktioniert, wie Politiker sie gern sehen würden.

Schauspieler:
Harvey Keitel(Major Steve Arnold)
Stellan Skarsgård(Dr. Wilhelm Furtwängler)
Moritz Bleibtreu(Lieutenant David Wills)
Birgit Minichmayr(Emmi Straube)
Ulrich Tukur(Helmut Rode)
Oleg Tabakov(Colonel Dymshitz)
Hanns Zischler(Rudolf Werner)
Armin Rohde(Schlee)
Originaltitel: Taking Sides
Regie: István Szabó
Drehbuch: Ronald Harwood
Kamera: Lajos Koltai
Produzent: Yves Pasquier
Produktion: Little Big Bear / Jeremy Isaacs Prod. / MBP / Paladin / Twan Pix / Satel / France 2 Cinéma / Studio Babelsberg
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115