0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Man muss mich nicht lieben

TV-Psychothriller, F 2005

Frühere Austrahlungen

23.01.2008, Bayerisches Fernsehen
26.03.2009, ARTE
17.02.2010, Bayerisches Fernsehen
17.04.2011, ARTE
25.04.2012, Bayerisches Fernsehen
Der Gerichtsvollzieher Jean-Claude (Patrick Chesnais) hat sich damit abgefunden, dass ihn keiner mag. Mehr zufällig als zielbewusst stolpert er in eine Tanzschule - und verliebt sich in die viel jüngere Françoise (Anne Consigny). Was soll die von dem melancholischen Kavalier halten, wo sie doch selbst kurz vor der Hochzeit steht?

Schauspieler:
Patrick Chesnais(Jean-Claude)
Anne Consigny(Françoise)
Georges Wilson(M. Delsart, Vater von Jean-Claude)
Lionel Abelanski(Thierry)
Cyril Couton(Jean-Yves, Sohn von Jean-Claude)
Geneviève Mnich(Mme Rubion, Françoises Mutter)
Isabelle Brochard(Die Pflegerin)
Originaltitel: Je Ne Suis Pas Là Pour Être Aimé
Regie: Stéphane Brizé
Drehbuch: Stéphane Brizé, Juliette Sales
Kamera: Claude Garnier
Musik: Eduardo Makaroff, Christoph H. Müller
Produzent: Miléna Poylo, Juliette Sales
Produktion: TS Prod./ Canal+/ CNC/ Région Ile-de-France&Région des Pays de Loire/ Uni Etoile 2/ Soficinéma/ Procirep/ Angoa-Agicoa

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114